Der Grundofen - 10/14

Grundofen- Bauer in NRW, PLZ 4, gesucht!

Hallo Zusammen, wir wollen uns jetzt endlich einen schönen Grundofen setzen lassen! Kann jemand einen guten Ofenbauer, am liebsten im PLZ-Bereich 4, empfehlen? Vielen Dank schonmal im Voraus, Inka und Mathias...»

Grundofen aus Sandstein von A. Eisenschink

Hallo liebe Leute, im neuesten Katalog von MANUFACTUM wird ein Grundofen von Alfred Eisenstein aus Sandstein angeboten. Hat jemand Erfahrung damit? Kann das Gerät was taugen? Gruß Ralf...»

Neulinge fragen: Nachtspeicherheizung entfernen, neue Heizung, Freilegung des Fachwerks...

Guten Tag. Wir sind gerade dabei, ein Fachwerkhaus in der Stadt (innerhalb der Stadtmauer) zu "erben". Das Fachwerk ist nicht freigelegt. Kurze Infos, die ich weiß: Haus ist etwa zwischen 1830 - 1850 erbaut worden. Es ist innen sehr gepflegt und trocken, allerdings sind innen alle Hinweise auf Fachwerk ...»

Seminar Lehmgrundofen

Hallo, vielleicht kann mir jemand einen Termin und Ort für ein Seminar für Lehmgrundofenbau nennen, denn ich möchte mir gern so ein Teil in mein Fachwerkhaus bauen. Möglicherweise finden sich ja noch mehr Interessenten so das ein Spezialist auf diesem Gebiet möglicherweise kurzfristig ein neues Seminar ausrichten ...»

SELBSTBAU eines LEHMGRUNDOFENS

hallo, hat von euch jemand bereits einen grundofen ganz aus lehm gebaut und kann uns tips und anregungen dazu geben - ich freue mich über alle infos diesbezüglich: wie dicke ziegel sind zu verwenden (besser volle oder gelochte), feuerraum aus schamott oder auch lehm,aufbau, planung,... - wir sind absolute ofenbau-neulinge, ...»

Grundofen

Hallo Fan-Gemeinde Wir haben vor in underem Wohnzimmer einen Lehmgrundofen aufbauen zulassen. Wer kann uns einen guten Ofenbauer im Grossraum Sachsen/Thüringen /Brandenburg benennen. Grüsse Ralf...»

Treppen-Grundofen-Fundamentplatte - was für eine Armierung rein?

Bild / Foto: Treppen-Grundofen-Fundamentplatte - was für eine Armierung rein?Liebe Gemeinde, wir bauen einen Grundofen, der gleichzeitig eine gemauerte Treppe ist. max Gewicht ca 1,5 - 2 t. Standfläche ca 2qm. Das ganze im OG mit Holzbalkendecke, die jedoch mit Stahlkonstrucktion abgefangen ist. Jetzt die Frage: -wie dick sollte die Fundamentplatte sein (es soll halten, aber ansonsten ...»