Der Grund - 1/75

Bild / Foto: Hallo community, ich bin neu im forum. Hab zwar schon oft Beiträge gelesen aber dies ist mein erster Beitrag. Es geht darum eine alte türöffung zuzumauern. Mein Problem ist der Untergrund für die erste Schicht Ziegel. Wie auf dem Bild zu sehen ist besteht der Untergrund aus schlacke und einem deckenbalken. ...»

Neue Terrasse mit Natursteinplatten ist mangelhaft

Hallo zusammen, ich habe von einem Landschaftsbauer eine Terrasse errichten lassen. Diese hat ein 10mm Betonfundament mit Moniereisen. Auf zwei Seiten ist die Terrasse mit alten Natursteintreppenstufen eingerahmt. Die Hauptfläche ist mit 4mm starken Grauwackepolygonalplatten belegt (im Mörtelbett). Vor dem ...»

Kalkglätte auf Kalkzementputz Grundirung notwendig ?

Hallo, es besteht bei mir eine grundsätzliche Frage bezüglich der Verarbeitung von Kalkglätte. Wir renovieren einen Altbau komplett, ein Haus von 1892 welches Ziegelmauerwerk hat. Im Inneren des Hauses wurde der alte Putz bis auf die Ziegeln entfernt. Es erfolgte ein Schicht Kalk Grundputz von Gräfix und ...»

Welche Grundierung vor Farbanstrich aussen bei Ausblühungen?

Werte Gemeinde, vor ca. 15 Jahren wurde die Aussenfassade gestrichen und jetzt sind wie damals Ausblühungen und abplatzen der Farbe zu erkennen. Es ist ein altes Haus. Der sichtbare Putz zeigt kleinwenig weisse Stellen, dürfte vielleicht Salpheter sein. Das ist bekannt, auch die Häuser (Reihenhäuser) sind bissel ...»

Einlagiger CSII Putz ohne Vorspritz geht das?

Bild / Foto: Einlagiger CSII Putz ohne Vorspritz geht das?Hallo, eine Putzbetrieb ist gerade dabei einen Kellerraum zu verputzen. Vereinbart wurde der ebene Verputz von ca. 65m² Wandfläche mit einem CS II Kalkzementputz . Der Putzuntergrund besteht aus Ziegelmauerwerk , welches mit Kalkfarbe gestrichen ist. Teilweise liegt auch Dispersionsfarbe auf Kalkfarbenreste ...»

Grundrissänderung Altbau Bj 1885

Hallo Zusammen, Ich habe eine Frage und zwar: Ich habe vor den Grundriss in meiner Wohnung zu ändern und muss dazu nicht tragende Wände rausreißen und :) neue ziehen... So, jetzt habe ich gehört, dass bei einer Grundrissänderung die Decken sowie der Boden der F30 Brandschutzklasse entsprechen muss. An ...»

Grundstücksgrenze weciht von Katasteramt ab

Ich besitze ein denkmalgeschützes Bauernhaus aus dem Jahr 1860. Es wurde Mitte der 80er Jahre unter Denkmalschutz gestellt. Das Haus wurde - wie damals typisch - auf einem ca 140 hohen Sockel errichtet, der auf einer Seite einen Gewölbekeller beheimatet. Zum Haus gehört ein dahinter liegender, rechteckig ...»