Die Grenze - 1/7

Grundstücksgrenze weciht von Katasteramt ab

Ich besitze ein denkmalgeschützes Bauernhaus aus dem Jahr 1860. Es wurde Mitte der 80er Jahre unter Denkmalschutz gestellt. Das Haus wurde - wie damals typisch - auf einem ca 140 hohen Sockel errichtet, der auf einer Seite einen Gewölbekeller beheimatet. Zum Haus gehört ein dahinter liegender, rechteckig ...»

Mysteriöse nasse Kellerwand ...

Bild / Foto: Mysteriöse nasse Kellerwand ...Seit drei Jahren macht uns eine Innenwand im Keller zu schaffen. Über die Jahre haben wir eine Handvoll Experten und Firmen im Haus gehabt, alle mit anderen Erklärungen und Lösungsansätzen, die bisher aber nur Geld gekostet haben: Die Wand blieb nass. Was ist das Mysteriöse? Es ist eine gemauerte Kellerinnenwand, ...»

Wer ist bei angrenzenden eigenständigen Nachbarwänden für Instandsetzung und Unterhaltung der Bauteilanschlüsse zwischen den Gebäuden zuständig?

Wer ist bei direkt angrenzenden eigenständigen Nachbarwänden (also nicht gemeinsamen Nachbarwänden) für Instandsetzung und Unterhaltung der Bauteilanschlüsse zwischen den Gebäuden zuständig? Bei Gebäuden unterschiedlichen Alters, lt. N.Bau.O gilt ja "wer anbaut dichtet" aber gilt das auch bei 2 Häusern die ...»

Fenster zeitlich eingrenzen

Bild / Foto: Fenster zeitlich eingrenzenWir versuchen rauszukriegen, wann und mit welchem Material unser Fachwerkhaus verputzt worden ist. So wie die Fenster weit außen sitzen in der verputzten Wand, sind die wohl entweder neu angefertigt oder eben die alten einfach nach außen gesetzt worden. Hilft auch nicht wirklich weiter wenn ich wüsste von wann ...»

Hallo! Kann mir einer helfen? Wir wollen in unseren am Wohnhaus angrenzenden Stall den Boden komplett neu machen! Bisher war ein Boden aus roten Backsteinen drin, der jedoch immer sehr feucht ist. Diesen haben wir bis jetzt teilweise entfernt, drunter ist eine feste Schicht aus kleinen Steinchen! Wie könnte ...»

Häuser nach Gebäudeeinmessung nicht mehr im Grundstück?

Hallo zusammen, bei uns im Dorf wurden kürzlich verschiedene Grundstücke veräußert - natürlich mit Gebäuden drauf. Hierbei fiel auf, dass bei einigen Grundstücken offenbar Überbauungen festzustellen sind. Unter Umständen betrifft dies auch unser Grundstück. Vorab haben wir nun im zuständigen Kartasteramt ...»

Hallo Ihr Lieben, wir haben unser Nachbarhaus direkt an der Gründstücksgrenze (Mauer). Die Mauer müsste schon bei der Errichtung des Gebäudes fallen, die Fenster wurden mit Einverständnis der Vorbesitzerin eingebaut. Meine Frage (siehe Foto) Darf der Nachbar die bestehenden Fenster austauschen und ist der Bau ...»