Das Gras

Themenbereich


Dekckendämmung - Hanf oder Seegras?

Bild / Foto: Dekckendämmung  - Hanf oder Seegras?

Moin! Ich muss spätestens nächstes Frühjahr die alte Dämmung aus der Zwischendecke meines Fachwerkhauses entfernen, da sich der Marder und anderes dort breitgemacht und die Steinwolle wenn nicht zerrissen, dann zumindest zugekotet haben. Wir reden hier immerhin von 225qm Fläche. Der Zwischenraum bietet

weiter lesen ..

Wiesengras- und Holzfaserschüttung ...... kennt das jemand ...

... und könnte ich die bei mir einsetzen? Es geht um Folgendes. Wir sind dabei unseren neu aufgebauten Dachstuhl auszubauen. Der alte Boden des Dachgeschosses ist eine Holzbalkenboden mit Fehlboden und Lehmschüttung. Da die Balken im Laufe der Jahre nun ein wenig durchhängen und ich durch die geänderte

weiter lesen ..

Wand putzen bis unterhalb der Grasnabe

In einem über 200 Jahre alten Fachwerkmischhaus voll unterkellert mit Hanglage und zwei Meter neben dem Haus ein Gebgirgsbach Der Keller ist zum teil mit schweren Sandsteinplatten ausgelegt und der Fussboden ist Klatschnass es patscht fast ganzjährig wenn diese Sandsteinplatten begangen werden. An zwei Aussenwänden

weiter lesen ..

Kein Rasen geht an

Hallo ich habe schon wieder mal eine Frage. Ich habe ein circa 100 Jahre altes Haus mit einem kleinen Garten. Ich habe schon 5 mal Rasen gesät, aber es klappt nichts. Weder der teuerste noch der billigste Rasen geht an. Es sind zwar vereinzelt ein paar Grashalme gekommen, aber das war es. Im Garten steht ein

weiter lesen ..

Suche Tapeten

Ich suche Tapeten für meine Kunden im ökologichen Bereich.Ich meine damit Tapeten für den Naturbaustoffhandel. MfG Torsten

weiter lesen ..

Grasgründach wie die Vikinger?

Werte Leserschaft weiss jemand Bescheid über die Grasdächer, wie sie in Norwegen, Finnland etc. zu finden sind? Ich möchte unser Blechdach in grün legen, staune aber nachgerade, wieviel High-Tech dafür vonnöten zu sein scheint. Die ollen Vikinger und Konsorten hatten auch kein Sarnafil, doppel-trippel-Spezialdrainage-und-Bewässerungs-Vlies.

weiter lesen ..

Wärmedämmung aus Seegras

Hallo, wir haben ein ca. 100 Jahre altes Fachwerkhaus mit Ziegelausfachung gekauft und bei fachwerk.de schon viele hilfreiche Infos erhalten. Jetzt haben wir trotzdem noch eine Frage: Wir überlegen, eine Innendämmung mit Seegras vorzunehmen. Geplanter Aufbau von außen nach innen: 12 cm Ziegel/ Fachwerk, 16

weiter lesen ..

Reetdachausbau

Guten Tag, wir haben ein Haus Bj. 1958 mit Reeteindeckung - ich möchte jetzt den Boden zum Wohnraum umbauen - der Dachaufbau besteht zur Zeit aus dem Reet, einer Lattung und den Sparren (H:15 cm) - da ich den Ausbau gerne in Eigenleistung erbringen möchte, bitte ich um einen fachlichen Ratschlag, wie und in

weiter lesen ..

Fachwerkhaus gedämmt mit Isofloc und 17,5er Poroton ? (Innen)

Hallo, ich bin gerade dabei ein Fachwerkhaus aus den 50er Jahren zu sanieren. Es bestand aus einem Eichenfachwerk (12X12) welches beidseitig mit Heraklith verschalt war. Die Gefache sollten wohl mal ausgemauert werden, sind dann allerdings mit Seegras gefüllt worden. (hat dem Fachwerk anscheinend gut getan,

weiter lesen ..

daemmstoff aus seegras?

Bild / Foto: daemmstoff aus seegras?

eben laeuft eine wiederholung der mdr-sendung "total genial" im ndr :) dort wurde ueber daemmung aus seegras berichtet (zum stopfen und gehaeckselt als schuettung), neben der oekologie des daemmstoffes fand ich den natuerlichen brandschutz spannend, nur habe ich die bezugsquelle verpasst :( frage also,

weiter lesen ..

Querverweise

Gras

Gras

Seegras

© Fachwerk.de