Die Geschichte - 1/2

Alte Farbreste an der Wand erhalten

Bild / Foto: Alte Farbreste an der Wand erhaltenUnser Ruinchen entwickelt sich langsam weiter. Inzwischen sind wir dabei die ersten Räume malertechnisch fertig zu stellen. Nun ist es so, dass wir an einigen Stellen auf ziemlich wilde Farbspiele gestoßen sind, die wir durchaus auch mal einfach so erhalten möchten, wie sie sind. Es muss nicht alles fertig ...»

Haus kaufen: Geschichteter Feldsteinsockel

Wir wollen ein kleines Landarbeiterhaus (ca 1900 bis 20iger Jahre) kaufen. Das Haus besteht aus 24er Ziegelwänden außen und Fachwerkwänden innen. Das Haus ist nicht unterkellert und das Fundament besteht aus unvermauerten Feldsteinpackungen. Am Haus wurden schon einige Sanierungsarbeiten vom Vorbesitzer im Selbstversuch ...»

Geschichte der HWL - Platte

Hallo, ich bin neu hier, weil ich hoffe über die Geschichte der HWL Platte einiges zu erfahren. Ich habe in einem Objekt Platten mit innen liegenden Nadelholzleisten, sie sind nur sehr mager bebunden (mehr Holzwolle als Zement) und es geht letzlich um eine Datierung, besser um die Aussage: kann nicht älter ...»

Geschichte des nagels

Hallo miteinander, bin ein Fachlehreranwärter für Technik und habe was zur historischen Entwicklung des Nagels zu referieren. Leider finde ich überhaupt nichts zur Entwicklung bzw. zum Ursprung/ Erfindung/ ältesten Nagel (ausser dem von Christus...).Das älteste Exemplar welches ich gefunden habe war in einer ...»

Fachwerkhaus gekauft - Eine Geschichte und viele Fragen (Holzschutz, Feuchtigkeit, Dämmung)

Hallo liebe Community, meine Frau und ich haben nach mehrmaligen Besichtigungen im Oktober letzten Jahres ein altes Fachwerkhaus mit Baujahr 1869 gekauft. Nun stehen wir mitten in der Renovierung, allerdings stellen sich mir verschiedene Fragen, die ich mir alleine nicht beantworten kann. Hier aber ertsmal ...»

Die Geschichte vom Blumentopf...

Ein Professor stand vor seiner Philosophie-Klasse und hatte einige Gegenstände vor sich. Als der Unterricht begann, nahm er wortlos einen sehr großen Blumentopf und begann diesen mit Golfbällen zu füllen. Er fragte die Studenten ob der Topf nun voll sei. Sie bejahten es. Dann nahm der Professor ein Behältnis ...»

Drainage und die endlose Geschichte !!! ES GIBT WAS NEUES ZU BERICHTEN !!!!

Also hier einmal eine wahre Geschichte aus dem Leben. Nachdem ich u.a. auch hier Fragen nach aufsteigender Feutigkeit in unserem Haus BJ. 1876 gestellt habe einmal ein nicht alltäglicher Bericht, mit dem man wohl nie gerechnet hat. Wir hatten ja wie geschrieben schon Drainage und sogar einen Brunnen angelegt, ...»