Der Geruch - 1/19

Dielen stinken - Woher kommt das?

Hallo, wir haben ein 1955 gebautes Holzhaus geerbt, das wir als Ferienhaus nutzen und gerade renovieren. Es hat nur eine Etage. auf einer Balkenlage sind Dielen genagelt. Darunter etwas Dämmung (Mineralwolle), Luft und ein Kiesschicht, dann der Erdboden. Die Dielen sind mit Ochsenblut gestrichen, und dann in ...»

Geruch im Fertigbauhaus

Hallo, wir haben (leider) auch ein Fertigbauhaus Stref Bj.1970 gekauft. Die Gerüche im Haus sind sehr penetrant. Wir haben uns gedacht, wenn die belasteten Spannplatten weg sind, dann gibt es auch keine Gerüche mehr. Also haben wir alle Außenwände und Innenwände nach und nach raußgerissen und mit 30 cm Porenbeton ...»

Muffiger Geruch unter den Dielen im Holzhaus

Hallo, wir haben als Ferienhaus ein kleines Holzhaus, das in den fünfziger Jahren als Fertighaus gebaut worden ist. (Zumindest die eine Hälfte, dann ist es stetig erweitert worden). Vielleicht ist es noch wichtig zu sagen, dass das ganze in der ehemaligen DDR steht. Das Haus ist ebenerdigt. Unter den Dielen ...»

Süßlicher Geruch aus Sat-/Telefon-/Steckdose sowie Heizkörper

Hallo! Wohne seit ungefähr drei Jahren in einer Mietwohnung und in den letzten 1-1,5 Jahren kommt es immer wieder zu einer sehr penetranten Geruchsbelästigung in der Küche. Der Geruch lässt sich als süßlich beschreiben, ich habe so etwas noch nie gerochen. Es ist auch nicht modrig - wie bei einem Abflussrohr. ...»

Ammoniakgeruch in frisch verputztem ehem. Stall

Bild / Foto: Ammoniakgeruch in frisch verputztem ehem. StallHallo, seitdem unser künftiges Wohnzimmer jetzt frisch (Kalkputz) verputzt ist, riecht es ziemlich penetrant nach Ammoniak. Kann Kalkputz mit irgendwelchen Rückständen in der Wand so reagieren? Ansonsten wurde in dem Raum seitdem nichts gemacht......»

OKAL wie lange Geruch nach Sanierung

Bild / Foto: OKAL wie lange Geruch nach SanierungGuten Abend, wir haben am Wochenende ein Saniertes Okal Haus (Bungalow - massiv unterkellert) von 1971 besichtigen können. Es wurde auf Grund der bekannten Geruchsproblematik die gesamte Aussenfassade, Dämmung, etc. für weit über 20 tsd € erneuert. Im Eingangsbereich (holzverkleidete Diele) konnte man jedoch ...»

Geruch aus der Lehmdecke

Hallo, wir haben in einem alten Fachwerkhaus die Styropurdecke abgenommen und nun riecht die Lehmdecke ziemlich stark. Die Decke ist völlig trocken, es gibt im Haus keinen Schimmel und das Zimmer darüber ist trocken. Die Styropurdecke war ca. 25 Jahre dran. Die Lehmdecke war mit zwei Lagen vermutlich Mineralputz ...»