Die Genehmigung - 18/21

EnEV und Baugenehmigung bei Umbau

Hallo zusammen! Gestern traf ich einen Freund, der aus seinem Einfamilienhaus durch einen kleinen Umbau ein Zweifamilienhaus (seine Tochter soll mit im Haus wohnen) machen will. Dabei soll an der Rückseite des Hauses ein Fenster zu einer Türe abgeändert werden. Gleichzeitig ist diese vergrößerte Öffnung die neue ...»

Fachwerkhaus in Denkmalzone+neues Dach

Hallo, ich möchte mein Dach erneuern (neuer Dachstuhl, Obersprarrendämmung, Fenstereinbau). Brauche ich Baugenehmigungen? Brauche ich Genehmigung vom Denkmalschutzamt? Falls ich Genehmigungen brauche, mit welchen Kosten muß ich rechnen? Vielen Dank vorab für Eure Antworten. Gruß Ria...»

Terrassenüberdachung begehbar bauen

Hallo liebe Fachwerkhaus-Forum-Mitglieder. Wir haben vor, eine Terrassenüberdachung zu bauen, die begehbar werden soll, d.h. die gleichzeitig einen Balkon für den 1. Stock werden soll. Die Überdachung soll ca. 5Meter lang werden und 6Meter breit. Die 6Meterseite liegt an der Hauswand, soll daran aber nicht bzw. ...»

Kauf trotz fehlender Baugenehmigung?

Hallo, endlich haben wir ein Haus gefunden, das uns gefällt, solide ist, an einem schönen Ort steht etc. Nur - es ist ein altes Winzerhaus (Fachwerk/Sandstein/Bruchstein) mit angebautem Kelterhaus. Das Kelterhaus wurde ca. 2001/02 zu Wohnzwecken umgebaut und das Dachgeschoss angehoben und ausgebaut. Jetzt ...»

Kuhstall in Pferdeboxen umbauen. Nutzungsänderung?

Hallo, auf meinem Hof in Sachsen-Anhalt befindet sich ein Kuhstall. Diesen würde ich gerne in umbauen und zwar entweder in Pferdeboxen oder eine Reithalle. Muss ich bei dem Bauamt eine Nutzungsänderung dafür beantragen? Der Stall steht nicht unter Denkmalschutz! Ich freue mich schon auf eure Antworten. Lieben ...»

scheune als brennstofflager mit heizraum genehmigungspflichtig?

nrw: ist die nutzung einer scheune als brennstofflager und heizraum mit edelstahlaussenkamin genehmigungspflichtig?...»

150 Jahre altes Fachwerkhaus ohne Baunehmigung!

Hallo, wir haben nun endlich ein geeignetes Haus gefunden. Ein Problem ist jedoch, dass es derzeit ohne Baugenehmigung im unbeauten Außenbereich gebaut wurde. Laut Aussage des Bauamts wird auch keine Genehmigung für vorgesehene Ausbauten erteilt. Es stehr lediglich unter Bestandsschutz. Nun stehen jedoch aufwendige ...»