Die Genehmigung - 17/21

Ab welchen Stadium ist eine baugenehmigung überhaupt nötig

folgende konstellation : eine scheune mit grenzbebauung ins nachbarliche grundstück hinein ist zur einen hälfte baufällig - d.h. ca. 4 m dachstuhl sind zusammengebrochen - der rest des daches steht noch ebenso die wände - welche aus lehm sind - eine hälfte steht noch - die andere ist mit ausspülungen versehen ...»

Trotz Baugenehmigung keine Nutzungsgenehmigung!!! (Bayern)

Hallo und Grüss Gott aus Bayern! Wir betreiben auf einem ehemaligen Gutshof am Stadtrand (Aussenbereich!) einen kleinen Campingplatz, der mittels Bauantrag bereits vor Jahren genehmigt wurde. Unlängst stellten wir erneut Bauantrag zum Umbau eines ehemalligen Kuhstalltraktes zu einem kleinen "Frühstücks-und ...»

Genehmigung für Dachausbau nötig?

Hallo, ich plane das Dachgeschoss eines bestehenden Wohnhauses auszubauen. Die Aussenfassade soll nur durch Gibelfenster und verschließen eines nicht hervorstehenden Balkon mit Glas veränder werden. Ebenso sollen Dachflächenfenster eingefügt werden. Es soll eine seperate Wohnung entstehen. Ist dies Genehmigungspflichtig? ...»

Baugenehmigung bei denkmalgeschützter Gebäudegruppe

Bild / Foto: Baugenehmigung bei denkmalgeschützter GebäudegruppeHallo, wir beabsichtigen einen denkmalgeschützten 3 Seitenhof zu erwerben (kein Einzeldenkmal). Nach meinen Recherchen fällt alles was das äußere Erscheinungsbild betrifft (Fenster, Fassade, Dach, Kläranlag???)unter den Denkmalschutz und alle Investitionen dabei, könnten ja dann auch nur steuerlich denkmalmäßig ...»

Eigenheimzulage aus dem Jahre 2002?

Hallo Fachwerkgemeinde, für mein Bauvorhaben Fachwerkscheunenumbau zum Wohnhaus habe ich Ende des Jahres 2002, in Anbetracht der Kürzung der Eigenheimzulage ab 2003, schnell noch einen Plan erstellt, um die volle Zulage zu sichern. Dieser wurde im Dezember 2002 auch noch genehmigt. Da gut Ding Weile hat, hat ...»

Denkmalschutzrechtliche Genehmigung vor Baugenehmigung?

Wir haben in unserem Wohnstallhaus einen noch erhaltenen Stall, welcher zu einem Bad augebaut werden soll. Wir werden keine statischen Veränderungen dafür vornehmen. Das Denkmalamt hat nichts dagegen. Unsere Frage daher:Ist es erforderlich, dass wir eine Baugenehmigung dafür einholen müssen, zwecks Umnutzung? ...»

Behördenwillkür - Denkmalgeschützte Scheune, absolut Baufällig, darf nicht abgerissen werden!

Ich habe eine Scheune im Odenwald (Hessen) gekauft. Die Scheune ist absolut Baufällig. Ich habe die Abruchgenehmigung gestellt und diese wurde unter der Bedingung einer Geldhinterlegung (Bankbürgschaft) für den Neubau den ich an Stelle der Scheune errichten will erstmal nicht abgelehnt Jetzt sagt der Kreisausschuss, ...»