Die Fußleistenheizung - 1/2

Beratung und Planung Fussleistenheizung Thüringen

Hallo zusammen, gibt es hier mitteldeutsche Fachwerkexperten, die uns jemanden empfehlen können, der uns bei der Planung einer Fussleistenheizung für eine alte Papiermühle hilft? Wohnfläche ist ca. 200qm. Wir sind hier zwischen Eisenach und Meiningen gelegen und denken über den Einbau einer Heizung nach. Eine ...»

Kernsanierung Bruchsteinhaus, ohne Einhaltung der EnEV?

Hallo! Ich stelle hier vielleicht eine dumme Frage, aber selbst finde ich keine Antwort. Es geht um unser Bruchsteinhaus. Wir haben es komplett entkernt, nun sind wir immernoch in der Planungsphase, was daraus wird. Und das Problem ist eigentlich... dass wir keine EnEV einhalten wollen. Warum ein Bruchsteinhaus ...»

Fussleistenheizung

Wir haben uns für den Einbau einer Fussleistenheizung in unser kleines Bauernhaus entschieden und suchen im Raum Schwäbsich Hall / Langenburg Fachleute für eine detaillierte Planung und Berechnung. Kann hier jemand weiterhelfen?...»

Fragen zum Wandaufbau bei Sanierung

Hallo, ich bin mir immer noch nicht im klaren für welche Heizart ich mich denn nun entscheiden sollte und habe immer noch ein wenig Bedenken bezüglich des geplanten Wandaufbaus: Der geplante Wandaufbau sieht so aus (von ausssen nach innen): - Eichenfachwerk (ausgemauert mit Leichtlehmsteinen oder bestehende ...»

Innendämmung

Hallo Mein Haus (ca 300 Jahre alte Wassermühle)besteht aus Feldsteinen mit irgendwas gemauert. Die Wände im Keller bestehen aus ca 120cm starken Wänden, das EG aus 60 bzw in einem Zimmer 50cm starken Wänden. In dem Zimmer mit der 50cm starken Wand hab ich an einer Wand (NW) ein Kälte-bzw Feuchteproblem. ...»

Luftwärmepumpe

...ich beabsichtige im laufe des Jahres eine Luftwärmepumpe in meinem Haus installieren zu lassen.-inkl. Fussleistenheizung-. Nun habe ich vor kurzem etwas über die "Thermodyn"- Luftwärmepumpen gehört (und ein wenig gelesen). Da ich aber von der ganzen Heizmaterie nicht wirklich viel Ahnung habe, hier nun ...»

Schimmelsanierung

Hallo zusammen, Ich bin von einem Bekannten um Rat und Hilfe gebeten worden, was sein Schwarzschimmelproblem angeht: Die Ursache ist eindeutig: Im recht kleinen Bad badet Samstags die ganze Familie von sechs Personen. Die Tür geht mehrmals auf und mehr oder weniger auch wieder zu. Vor dem recht großen Fenster ...»