Der Fußboden - 74/75

Aufbau Bodenplatte in ehemaliger Scheune

Ich möchte aus einem ehemaligen Kuh- und Schweinestall einen Partyraum machen. Dafür muss die bisherige "Bodenplatte" auf Grund von verschiedenen Höhen und Defekten komplett entfernt werden. Geplant ist später eine Fliesenverlegung auf dem neuen Untergrund. Belastungen sind außer durch feiernde Menschen nicht zu erwarten, eine Heizung ist nicht vorgesehen. Neue Fenster ...»

Nachträglicher Badezimmereinbau Holzbalkendecke

Ich baue in ein rein baubiologisch errichtetes, maximal diffusionsoffenes Haus ein weiteres Badezimmer auf einer Holzbalkendecke ein. Kann die Wand mit Metallprofilen, die mit Holzleisten bestückt werden in Leichtbau-Holzständerbauweise diffusionsoffen errichtet werden, mit Fermacellplatten? Die Dämmung wollten wir aus Thermohanf machen. Wie muss diese Konstruktion eines ...»

Newbie hat Fragen zur Deckenkonstruktion, Fussbodenaufbau und Dämmung der obersten Geschossdecke

Newbie hat Fragen zur Deckenkonstruktion, Fussbodenaufbau und Dämmung der oersten GeschossdeckeHi Profs, mein Name ist Dominik und ich renoviere gerade ein EFH aus ca Mitte der 60er, für mich und meine Familie. Da ich noch nie mit Holzbalkendecken gearbeitet habe, stellen sich mir auch ein paar Fragen. Zuerst mal Entschuldigung! bin mir ziemlich sicher das die Fragen schon gestellt und beantwortet wurden. Komme allerdings nicht mit der Suchfunktion zurecht. Ist ...»

Holzfußboden dämmen

Wir haben ein altes Haus und im Wohnzimmer einen schicken Holzfußboden. Pitchpine. Leider ist es bei uns sehr "fußkalt", da der Fußboden von unten ja belüftet werden muss. D.h. es sind mehrere Luftschlitze im unteren Teil vom Mauerwerk. Wie können wir den Fußboden isolieren, ohne die Holzdielen rauszunehmen??? Wie, bzw. womit könnte man die Lüftungsschlitze verschließen, ...»

guter Fußbodenaufbau mit Echtholzdielen

Hallo, wir renovieren gerade ein fränkisches Bauernhaus mit mit relativ niedrigen Decken (zw. 2,00m und 2,30m). Nun haben wir vor, im EG die Deckenbalken komplett auf Sicht zu lassen und den Fußbodenaufbau für das 1.OG erst auf den Deckenbalken aufliegend beginnen zu lassen (die Lehmgefache hatte der Vorbesitzer leider schon entfernt). Auf jeden Fall würden wir auch ...»

Fußbodenaufbau: n. unterkellert in Bruchsteinhaus (Bauernhaus) für Küche?

FußbodenaufbauHallo, danke noch mal für die Tipps hier im Forum, wir haben in einem Zimmer den Fußboden hier nach Vorschläge aus dem Forum aufgebaut: - Auskoffern - Geotextil - 10-25 cm Kies (zum Ausgleich der Schräge - ca. 10 Tonnen waren nötig) - Lagerbalken (63x76 mm) als Gitter (verschraubt) und durchbohrt zur Zirkulation - Darauf 36 mm ungehobelte Dielen als Blindboden, ...»

Lehmfussbodenaufbau

LehmestrichMoin Moin! Ich möchte in einem alten Gutshaus ein "Kellerraum" sanieren. Der Raum war ursprünglich wohl die Stallmeisterwohnung und soll jetzt wieder ein Wohnraum werden. Das Bodenniveau ist etwa 20-30 cm unter Rasenkante. Der derzeitige Bodenaufbau: Erdreich, Sand? trocken verlegte Backsteine, 2-3 cm Zementestrichschichtschicht, zT mit Rissen der Boden ist ...»