Der Fußboden - 67/75

Fußbodenaufbau

Bild / Foto: FußbodenaufbauHallo an die Praktiker ! Ich saniere ein altes Bauernhaus. Jetzt habe ich den Fußboden bis zur Muttererde abgegraben, dann ein Geovlies gelegt und 15 cm Schotter als kapillarbrechende Schicht aufgebracht. Meine Frage ist nun, ob ich, wenn ich den Schotter wieder mit einem Vlies abdecke, direkt Perlite schütten ...»

Wie Bodenaufbau mit Dämmung

Hallo, wir wollen einen alten Hühnerboden im Nebengebäude ausbauen. Meine Frage richtet sich nun zum Aufbau des Fußbodens. Das Problem: der Raum(ca. 50qm) der ausgebaut werden soll liegt quasi im 1.OG. etwa die Hälfte des Raumes ist nicht unterbaut und offen. (wie bei einem "Stelzenhaus"). z.Zt liegen auf ...»

Schwingender Fußboden

Hallo zusammen! Ich benötige euren Rat bezüglich einer Altbausanierung. Das Haus ist in etwa 110 Jahre alt Es ist kein Fachwerkhaus, sondern ein Altwienerzinshaus. Es geht um den Fußboden im Wohnzimmer im 1. Stock, der bei jeden Schritt nachschwingt. Die Konstruktion ist folgendermaßen aufgebaut: tragende ...»

Wir bauen gerade ein Haus und sind auf der Suche nach den passenden Böden. Wir haben überall Fussbodenheizung. Im Kellergeschoss werde ich ein Yogastudio einrichten. Hat jemand gute oder schlehte Erfahrungen mit Bodenmaterialien gemacht?...»

Sportraumfussboden über beheiztem Raum

Hallo Wir haben vor in unsere Scheune in den ersten Stock einen Sportraum zu bauen. Das mit der Statik haben wir hinbekommen, aber jetzt stehen wir vor einem großen Rätsel. Der Raum unter dem Sportraum soll beheizt werden und als Cafe und Veranstaltungsraum genutzt werden, also auch eine kleine Küche bekommen. ...»

Wie bekomme ich wenigstens eine trockene Kellerwand in unserem in den Fels gebauten Fachwerkhaus?

Wir sind handwerklich nicht die totalen Linkshänder und haben vor einiger Zeit ein Fachwerkhaus gekauft. Es ist mit einer Seite direkt in den Schiefer in den Felshang hineingebaut. Das sieht schön aus, ist aber eine feuchte Angelegenheit. Der Hausschwamm ist nach dem Abriss einer Wand und einer fachgerechten ...»

Fußbodenaufbau 50mm

Dank vieler Tipps aus dem Forum hier habe ich nun meine Holzbalkendecke zwischen EG und OG saniert. Beidseitig KVH 210 x 60 angebracht und mit 10er Gewindestangen mit den alten sehr gut erhaltenen Balken beidseitig verbolzt (Abstand 55 cm, im Wechsel 7 cm von oben bzw unten verschraubt) .Die KVH-Balken sind sehr ...»