Der Fußboden - 60/75

Fußbodenheizung

Hallo kennt jemand von euch da Lithiotherm.fußbodenheizung und weis was sie kostet! das System hört sich gut an und würde gern ein paar Erfahrungen hören die es schon verbaut haben! Danke im voraus...»

Fußboden begradigen

Hallo liebe Community, ich habe folgendes Problem.... Wir haben uns vor einigen Wochen ein kleines Fachwerkhaus zugelegt. Im zukünftigen Kinderzimmer ist der Fußboden 11 cm schief. Da der alte Dielenboden sowieso raus muss wollte ich alles in waage bringen. Nun habe ich die alten Dielen herausgenommen. Unter ...»

Fußbodenaufbau

Hallo! ich habe vor knapp 2 Jahren ein altes Fachwerkhaus gekauf und wollte die Fußbodendielen erneuern, dabei legte ich folgendes Problem frei. Die Dielenbalken lagen in feuchter Erde, das war der ganze Fußboden. Die Erde ist jetzt ausgehoben und nun weiß ich nicht wie ich den Aufbau des neuen Fußboden machen ...»

Ist Linoleum diffusionsoffen?

Kann mir einer sagen ob Linoleum diffusionsoffen ist? Ich beabsichtige diesen auf Holzboden (Rauspund) zu verlegen, die "wellenförmige" Anpassung an den Untergrund würde mich nicht stören. Ich habe Bedenken das der Holzfussboden dann verrottet. Wenn das nicht der Fall ist muß ich mir etwas anderes überlegen. ...»

Daemmung von unebenem Fussboden im Dach

Hallo, Wir bewohnen ein altes Fachwerkhaus in der Altstadt von Brandenburg an der Havel. Wir wollen den Dachboden nicht zu Wohnzwecken ausbauen. Daher soll nicht das Dach sondern der Fussboden des Dacbodens gedaemmt werden. Dieser ist aber sehr uneben. Der Hoehenunterschied betraegt an manchen Stellen sicher ...»

Neue Dielen auf gemischtem Untergrund

Hallo, wer hat einen Vorschlag für die Verlegung einer Massivholzdiele auf einem vorhandenen, intakten Boden (20m2), der - ohne Niveauunterschied - zu 2/3 aus unglasierten Zement-(Küchen-)fliesen und zu 1/3 aus Massivholzdiele besteht, ohne daß der neue Boden (Diele 14mm) zu sehr aufträgt (d.h. ohne Unterkonstruktion, ...»

Fußbodenaufbau im erdberührten Bereich

Hallo liebe Forumsmitglieder, nachdem ich mir schon sehr vieles über Schaumglasschotter, Betonplatten etc. und diverse Erfahrungen hierzu durchgelesen habe, komme ich leider nicht umher mein Problem bzw. Herausforderung hier zu schildern...es ist ja doch immer ein bisserl anders als man denkt ;-) Nachdem ...»