Der Fußboden - 54/75

Unsere Bodenplatte Abdichten oder nicht?

Hallo ihr Lieben! Wir haben im Herbst vergangenen Jahres die Bodenplatte für unser Haus errichtet - mit folgendem Aufbau: Untergrund: harter Schlier; einige cm Beton als Sauberkeitsschicht; Schalungssteine ca. 1m Höhe und darauf ca. 28cm Bodenplatte (C25/30); unter der Bodenplatte Kies (32/45); Die Bodenplatte ...»

Fußboden -Aufbau

Frage.Holzfußboden, Trittschaldämmung ,Folie,Randdämmstreifen, Tagermatten für Fußbodenheizung und Estrich.Jst der Aufbau so richtig.Danke für die Antwort...»

Fliesen-Parkett Verbindung auf schwimmendem Boden

Hallo! Ich empfehle zuerst das Bild anzuschauen, damit klarer wird was ich genau meine :) Links sieht man, was für eine Verbindung geplant ist. Als Raumtrennung wurde vorgesehen, zwischen dem Parkettboden in der "Wohnküche" und dem im Wohnzimmer, einen 90cm breiten Fliesenboden zu verlegen. Technisch ...»

Wie Fußboden diffusionsoei Kaltdach dämmen?

Hallo, ich habe vor den Boden des Dachbodens zu dämmen da hier meiner Meinung nach die meiste Wärme entweicht. Es ist ein neues ungedämmtes Kaltdach und der Boden ist aktuell verschieden aufgebaut. Zum Einen von unten nach oben zuerst Kalkputz auf Stroh direkt an Lehmdecke (mit Weidenholz verstärkt) darüber ca.3-5cm ...»

Holzfußboden über Gewölbekeller

Hallo, einen schönen Freitagabend an alle, ich habe folgendes Problem in meinem FWH (ca. 250 Jahre alt): Das Wohnzimmer ist im EG über dem Gewölbekeller (Bruchstein). Das Haus hat mehrere Jahre leergestanden. Die Dielen schüsseln. Ist klar: Dielen aufnehmen und neuen Aufbau. Vorher Ursache beseitigen. Aber ...»

Dielen auf Fußbodenheizung

Hallo, wir planen Pitch-Pine-Dielen über einer Fußbodenheizung von Ripal zu verlegen. Eigentlich wollte ich raumlange (bis zu 6m) Dielen mit einer Stärke von 21mm verwenden. Die meisten Händler bei denen ich angefragt haben, raten mir jedoch davon ab so lange Dielen über einer Fußbodenheizung zu verlegen. ...»

Hohe Luftfeuchte

Hallo! Habe folgendes Problem. Ich habe zwei übereinander liegende Räume in einer Scheune wo der eine Raum der oben ist jetzt bei dem Tauwetter am Fußboden total anläuft mit Schwitzwasser. Die Fensterscheiben natürlich auch. Der Fußboden besteht aus einer Preußischen Kappendecke mit einer nachträglichen aufgebrachten ...»