Der Fußboden - 52/75

Estrich

Hallo Fachwerker, Ich bin grade dabei die ehemalige Scheune auf den Ausbau zum Bad vorzubereiten. Die Wände sind salzverseucht und bekommen Luftkalkmörtel von Solubel. Beim Boden bin ich mir aber noch net so sicher was ich da machen soll. Den alten Estrich habe ich rausgerissen und sandigen Boden freigelegt. ...»

Fussbodenaufbau mit FBH (OG, Holzbalkendecke)

Hallo, täglich grüßt das Murmeltier, trotz Suche und viel Lesen bin ich unsicher ob mein geplanter Bodenaufbau für die FBH im OG so passt. Holzbalken (20x20cm), Abstand 95cm 2 x 19mm Spanplatten aus Messebau (beidseitig beschichtet) verschraubt mit Holzbalken bzw. Ausgleichshölzern 25mm Dämmung für Rohre ...»

Wärmedämmung Fussboden über ungedämmten Keller

Hallo Leute, ich bin gerade dabei eine 3 Zimmer Wohnung zu renovieren. Teil dieser Renovierung ist es die Fussböden samt Dämmung auszutauschen. Unter der Wohnung liegen Kellerräume, die für die Gemeinschaftsnutzung freigegeben sind. Jedoch sind die Decken nicht gedämmt (weder Feuchtigkeits- noch Wärmesperre). Nun ...»

Einfamilienhaus nicht unterkellert, Duschraum, Fußbodenheizung Fußbodenaufbau im Duschbereich: Stahlbetonbodenplatte, Bitumenbahnen,keine Wärmedämmung im Bereich der Duschwanne, Schwellenhölzer für Außen- und Innenwände freiliegend, nicht abgedichtet. Ist das eine fachgerechte Ausführung...»

fußbodenaufbau mit fußbodenheizung auf holzbalkendecke

hallo erstma!!! ich habe ein haus gekauft anno 1896. habe in der oberen etage wände decke und boden rausgerissen und möchte aus einem raum ein bad machen. Maße 4,5m x 4.0m balkenmitte zu balkenmitte sind es 1,10m balkenbreite 0,2 x0,2m ich habe im unteren raum noch ein balken gezogen genau raummitte damit ...»

Schwere Fußbodenschüttung

Bei uns muss in einem Raum der Bodenaufbau nach einem Wasserschaden erneuert werden. Aufbau (von unten nach oben): Putz Rohrmatten Sparschalung Balken ca. 18x27 hochkant, Spannweite 5,3 m Schalung 25 mm Fichte mit Deckleisten als Rieselschutz Darüber befanden sich etwa 10 cm Bauschutt und ein schwimmender ...»

Beheizter Gewölbekeller und Fussboden darüber

Liebe Mitglieder des Fachwerkhaus-Forums, im Zuge der Sanierung der Küche in unserem Bruchsteinhaus habe ich zwei Schichten Fliesen entfernt. Die tiefere Schicht (Zementfliesen) ware wie üblich nur im Mörtelbett gelagert, und das wiederum auf Sand bzw. Bruchsteinen. Alles lose Material habe ich ausgegraben ...»