Der Fußboden - 51/75

Aufbau sandsteinplatten mit fussbodenheizung

Hallo an alle die das vielleicht schon gemacht haben, wir planen unsere Scheune mit den alten Sandsteinplatten von frueher zu verlegen, zzgl einer Fussbodenheizung. Brauchen wir hierzu einen Estrich, oder koennen die Platten in eine Sandschicht verlegt werden? Bisher haben wir in der vorher landwirtschaftlich ...»

Altbau mit doppelten Wänden

Hallo an alle im Forum. ich habe vor ein paar Jahren ein Haus aus den 30er gekauft als Baustoffe teuer waren und überall gespart wurde. Unteranderem auch an den Deckenträgern. Aber jetzt zu meiner Frage. Was für Verfahren wären zum Dämmen angebracht bei einer Doppelwand 110 * 70 * 110 mit ollen hässlichen ...»

Dielen erhalten und Fußbodenheizung darunter aufbauen

Hallo, zugegebenermaßen bin ich ein Neuling im Thema Fachwerk/renovieren/sanieren. Projekt: 1. OG eines Fachwerkgebäudes (ca. 450 qm Grundfläche) zur Wohnung umbauen. Das Haus ist aus den 20er Jahren, eine ehemalige Fabrik, außen Backstein, innen Industrieloft-Flair. Bevor die Planung weitergehen kann, ...»

Bodenaufbau feuchtraum mit Fußbodenheizung

Hallo, wir sanieren zurzeit einen etwas abenteuerlichen Altbau Bj.33. Das Bad wurde entkernt, die Leitungen zu und ab erneuert und jetzt soll der Boden 14cm hoch aufgebaut werden. Es soll eine Fußbodenheizung eingebaut werden, für die der Installateur eine 30mm Isolierung aufbringt und darauf 16mm-Heizungsrohre. Meine, ...»

Unsere Bodenplatte Abdichten oder nicht?

Hallo ihr Lieben! Wir haben im Herbst vergangenen Jahres die Bodenplatte für unser Haus errichtet - mit folgendem Aufbau: Untergrund: harter Schlier; einige cm Beton als Sauberkeitsschicht; Schalungssteine ca. 1m Höhe und darauf ca. 28cm Bodenplatte (C25/30); unter der Bodenplatte Kies (32/45); Die Bodenplatte ...»

Fußboden -Aufbau

Frage.Holzfußboden, Trittschaldämmung ,Folie,Randdämmstreifen, Tagermatten für Fußbodenheizung und Estrich.Jst der Aufbau so richtig.Danke für die Antwort...»

Fliesen-Parkett Verbindung auf schwimmendem Boden

Hallo! Ich empfehle zuerst das Bild anzuschauen, damit klarer wird was ich genau meine :) Links sieht man, was für eine Verbindung geplant ist. Als Raumtrennung wurde vorgesehen, zwischen dem Parkettboden in der "Wohnküche" und dem im Wohnzimmer, einen 90cm breiten Fliesenboden zu verlegen. Technisch ...»