Der Fußboden - 25/75

32cm, Fussboden, Aufbau gegen Erdreich.

Guten Morgen liebes Fachwerk Forum! Stiller Leser bin ich schon länger, vielen Dank an dieser Stelle für die Hilfe die mir hierdurch zu Teil wurde! Nun stellt sich mir eine Konkrete Frage. Ich habe in unserem Erdgeschoss mehrere Räume zusammen gelegt. Im ehemaligem Flur sah der Fußboden Aufbau seit ...»

36cm Fußbodenaufbau auf Erdreich, dampfdichten Anschluß an Fundamente nötig??

Hallo, folgender Bodenaufbau ist geplant: 0. Erdreich 1. Geovlies 2. Kiessand 0-16 oder Mineralgemisch 11cm (handverdichtet) 3. PE Folie als Trennlage 4. ca. 9cm Beton 5. Katja Kaltklebebahn o.ä. 6. Dämmung PUR 100mm 7. 6cm Estrich 8. Fliesen maximal mögliche Gesamtaufbauhöhe 36cm Es handelt ...»

Fußboden durch quer verlegte zusätzliche Balken verstärken möglich?

Hallo, In meinem kürzlich erworbenen 2stöckigen Einfamilienhaus hatte ich vor, im Badezimmer des zweiten Stocks neue Fliesen zu verlegen. Nachdem ich die alten Fliesen abgemacht habe, habe ich nassen Untergrund festgestellt. Von 5 Balken sind zwei durch Nässe vermutlich aus der Badewanne beschädigt. Es sind 30cm ...»

Dämmung zwischen den Fußbodenbalken

Hallo... Ich konnte leider nirgendwo eine Antwort für mich finden und hoffe Ihr habt eine für mich :-) Ich habe ein 100 Jahre altes Mehrfamilienhaus gekauft. Da in der oberen Etage überall Estrich verlegt ist, habe ich von unten die Spalierdecke heruntergesrissen und die Schüttung von damals entfernt um ...»

Fußbodenaufbau auf 250 Jahre alter Dübeldecke/Dippeltramdecke

Bild / Foto: Fußbodenaufbau auf 250 Jahre alter Dübeldecke/DippeltramdeckeLiebe Community, wir sanieren gerade ein sehr altes Haus und möchten im gesamten Wohnbereich auf ein Niveau kommen. In dem Haus wurde über die Jahre oft Raum für Raum aufgebaut. Daher haben wir uns dazu entschieden erst einmal alles zu entfernen. Was jetzt offenliegt ist eine sogenannte Dippeltramdecke ...»

Schwellen sind total feucht

Bild / Foto: Schwellen sind total feuchtHallo an alle, ich brauche dringend Ihre Hilfe und werde sehr dankbar, wenn jemand kann mir einen Rat geben ! Wir haben vor kurzem ein Fachwerkhaus gekauft. Außenwände sind aus Bruchstein. Wir haben die innere Wände ausgeklopft und Fachwerk frei gelassen. Fußboden ist aus holz, nicht unterkellert,vom Erdreich ...»

Fußbodenheizung an Wärmepumpe ohne Speicher?

Hallo zusammen, in meinem Bauprojekt "Neubau Kinderzimmer" stoße ich auf eine nächste Entscheidung bezüglich der Heizung des Raumes. Da ich für mein Haus eine Wärmepumpe einsetze, überlege ich gerade, ob ich in dem neuen Kinderzimmer nicht besser eine Fußbodenheizung einbauen sollte, da diese ja bereits ...»