Die Fraßgänge - 1/2

Innenfachwerk und Deckenbalken wie aufhübschen und behandeln?

Hallo, ich mußte einen Großteil vom Fachwerk wieder freilegen und stehe nun vor der Frage wie weiterbehandeln? Kerndaten: BJ ca. 1670, gemischtes altes Fachwerk: Eiche, Nadelholz, Ahorn und Birke meistens mit Splint, tw. auch noch mit Borke. Ursprünglich waren mehrere Deckenbalken Sichtbalken, Wände ...»

Welcher Holzschädling ist das? (Bilder)

Hallo, ich baue gerade ein Haus und möchte jetzt die Fassadendämmung in Angriff nehmen. Für die Holzverschalung hatte ich im vergangen Herbst einen großen Posten frischer Lärchenbretter gekauft, im Garten schon luftig aufgeschichtet und gut abgedeckt bis jetzt trocknen lassen. Mittlerweile liegt die Feuchte ...»

sichtbare Holzbalken aufarbeiten

Hallo, ich möchte gern die Holzbalken in unserm Dachgeschoss aufarbeiten. Diese sollen hinterher sichtbar bleiben Jetzt hab ich angefangen die Oberfläche zu beschleifen und zu bebeilen, dabei sind so einige Wurmlöcher zum vorschein gekommen. Diese scheinen auch stellenweise recht tief zu sein, also wie weit ...»

Holzschädlinge

Hallo! Ich hoffe doch in diesem aktiven Forum Hilfe zu finden. Folgendes Problem. Wir sind gerade dabei ein Haus zu renovieren. Die meisten Arbeiten sind erledigt. Unter einem alten Teppich kam noch ein recht guter Dielen/Parkettboden zum Vorschein. Dieser wurde vom Fachmann abgeschliffen und versiegelt. ...»

Fraßgänge in Dielen füllen, mit was?

Bild / Foto: Fraßgänge in Dielen füllen, mit was?Liebe Holzwürmer, bzw. die, die sich mit denen auskennen. Ich brauche ausnahmsweise kein Mittel gegen die Viecher, will auch nicht wissen, welcher es ist. Allerdings suche ich nach einer Methode, wie ich die Fraßgänge, die nach dem Schleifen der Dielen sehr gut sichtbar geworden sind, füllen kann. Die Dielen, ...»

Massivlärchenholzboden (neu) gegen Insekten behandeln?

Halloechen, habe gerade meine 40m2 massiven 25mm dicken Lärchenholzboden aus der Schreinerei abgeholt und festgestellt dass der Mann aus dem Sägewerk unrecht hatte; dieser hatte nämlich behauptet, dass Insekten/Würmer Lärche nicht anfallen würden. Tatsache ist, dass an wenigen Stellen Wurm/Insektenfrass sichtbar ...»

Holzwurmfraßgänge ohne Ende

Moin,bin gerade dabei den alten Astrich von meinem Dielenboden zu entfernen.Ich hab mir eine Lackfräße besorgt,geht auch super mit dem Teil,aber was da zum vorschein kommt überzeugt mich gar nicht.Wurmfraßgänge ohne Ende,nun wollt ich mal hören wie weit ich den Dielenboden denn abschleifen kann????? Gruß Andr...»