Die Förderung - 1/7

Förderungsmöglichkeiten

Bild / Foto: FörderungsmöglichkeitenIch bin 33 und schaue gerade, wo ich mich dauerhaft niederlassen könnte. Ich liebäugle gerade damit entweder ein Fachwerkhaus oder die daneben stehende Scheune auszubauen. Zum Teil wurde schon etwas gemacht, eine Seite der Scheune ist zB. schon Wohnraum. Das Fachwerkhaus ist bewohnt, aber komplett unsaniert. ...»

Sandsteinhaus renovieren mit KfW Förderung

Hallo, nachdem ich schon länger hier mitlese und schon sehr viele hilfreiche Tipps gefunden habe, habe ich mich im Forum angemeldet und würde auch gerne gleich die ersten Fragen stellen. Ich trage mich seit einiger Zeit mit dem Gedanken, mir ein altes Sandsteinhaus (Bj um 1850) zu kaufen. Ist zwar kein Fachwerkhaus, ...»

Wandaufbau KFW70

Hallo, sind ganz neu hier und hoffen auf gute Tipps. Wir bauen ein Fachwerkhaus von 1720 neu auf. Haben KFW Förderungsmittel für ein KFW70 Haus beantragt, sind uns aber über die Dämmung des Innenraums unschlüssig. Bisheriger Plan des Wandaufbaus sieht wir folgt aus: Ständerwek ist ausgemauert mit Lehmstein. ...»

Guten Tag, wir haben die Baugenehmigung zum Ausbau von drei Wohnungen in einer denkmalgeschützten Scheune. Die Kostenvroanschläge sind leider horrend hoch. Konnte auf diesen Seiten keine ausreichende Auskunft über Förderungen bekommen. Über die Fördermittel der KfW habe ich mich informiert. Schließt eine Förderun ...»

Förderung von Fachwerk durch die EU?

hallo.... ich werde in kürze ein erworbenes, unter denkmalschutz stehendes fachwerkhaus(ca.270 jahre) renovieren und es gibt von seiten der denkmalschutzbehörde keine finanzielle unterstützung. meine frage: ist es möglich über den europäischen denkmalschutz finanzielle unterstützung zu erhalten und wie ...»

Bei KFW Einzelmaßnahmenförderung Zwang zur Heizungsanpassung?

Hallo wertes Forum, ich bewohne ein Fachwerkhaus (ohne Denkmalschutz), das vor einer umfangreichen Sanierung steht. Dafür möchte ich KFW Mittel über Einzelmaßnahmenförderung (430) nutzen. Bisher bin ich davon ausgegangen, dass es die Förderung gibt, wenn die KFW Bedingungen für die zu fördernde Einzelmaßnahme ...»

Verständnisfrage zur bafa-Förderung Pelletkessel

Hallo, wir möchten unser neues altes Haus (BJ 1956) mit einer durch einen Pelletkessel betriebenen Wandheizung beheizen. Nun habe ich eine Frage zu folgendem Satz aus den Förderungsbedingungen der bafa "Die Anlagen müssen der Bereitstellung des Wärmebedarfs eines Gebäudes dienen, [...] das bereits vor ...»