Der Fliesenkleber - 1/3

Bild / Foto: Hallo, habe mal eine Frage an euch. Habe im Flur schöne historische Fliesen gefunden und diese frei gekratzt vom Fliesenkleber. Einige Fliesen haben ein paar Sprünge (was ich nicht schlimm finde). Wie oder womit verfuge ich diese am besten? Vielen Dank vorab!!...»

Zementfliesen mit Fliesenkleber

Hallo zusammen, ich bin neu hier und brauche dringend Hilfe. Wir haben in unserem Haus von 1906 tolle Fliesen in der Küche entdeckt. Wahrscheinlich sind es Zementfliesen. Das schlimme die Vorbesitzer haben in den 80 jahren neue Fliesen darauf verklebt. Die Fliesen bekommt man recht gut ab aber der Fliesenkleber ...»

Natursteinplatten auf Kalkputz

Bild / Foto: Natursteinplatten auf KalkputzHallo, ich habe mich heute im Forum angemeldet, aber vorher schon sehr viel drin gelesen. Seit ein paar Jahren baue ich an einem neuen Wohnhaus. Den Keller/Souterrain habe ich aus Proton T7- P gemauert. Darauf baue ich zur Zeit ein Blockhaus mit traditionell schwedischen Eckverbindungen (Dalaknut). Die ...»

Bild / Foto: Hallo, wir versuchen seit kurzem unsere Altbauwohnung zu renovieren und brauche Rat bei der Renovierung von Fliesen aus dem Jahr 1895. Hintergrund: Wir haben unter einem Linoleum Boden Fliesen aus dem Jahr 1895 entdeckt. Leider hat jemand vor uns Fliesenkleber auf die Fliesen geschüttet um das Linoleum ...»

Fliesenkleberreste von andalusischen Kacheln/Fliesen entfernen

Liebe Handwerkerfreunde, ich bin neu hier und habe mich angemeldet, weil ich derzeit eine Wohnung renoviere und immer wieder vor Fragen stehe, die ich aufgrund fehlender Erfahrung für schier unlösbar halte und da ich niemanden kenne, der handwerklich begabt ist, dachte ich, ich könnte hier Hilfe finden. Mein ...»

Fliesenkleber für Zementfliesen

Hallo, ich würde gerne wissen, ob man den Fliesenkleber (siehe Foto), auch für Zementfliesen benutzen kann. Vielen Dank für die Hilfe! Joon...»

Badsanierung teilweise nicht geglückt !

Hallo, wollte eine Badsanierung in einem um 1938 gebauten Haus vornehmen. Die Ausenwand war sehr stark mit salpeter befallen und der Putz ist großflächig abgefallen, (bei schwülwarmer Witterung oder tagelangem Regen) der Strohlehmputz wurde bis auf das Backsteinmauerwerk abgetragen, dementsprechend grundiert ...»