Die Fliesen - 67/75

Fliesen/Höhenausgleich des Untergrundes

Hallo, ich hoffe, Ihr habt einen Rat für mich: in unserer Küche wollen wir einen Fliesenspiegel anbringen. Die Küche ist z. T. gefliest (mit leider oberflächlich defekten Fliesen von vor ca. hundert Jahren, die aber fest an der Wand sitzen). Der Fliesenspiegel soll nun höher werden, wegen der Küchenschränke. ...»

Eichendielen im Bad - besser nicht?

Wir sind gerade dabei unseren Dachboden auszubauen, dazu möchten wir in dem gesamten Bereich Massive Eichendielen -geölt- verlegen (mit Rauspund verschrauben). Problem ist nur, daß wir auch ein kleines Bad dort planen und ich würde auch dort gerne die Dielen verlegen. Mein Mann hat allerdings arge Bauchschmerzen ...»

Der richtige Fußbodenaufbau über Erdreich (Skizzen)

Hallo, Dank eurer Hilfe und Informationen, habe ich jetzt mal abschließend drei Skizzen bzw. Schnitte (nicht maßsabgerecht) durch den Erdgeschoßfußboden einschließlich des Fundamentes angefertigt. Ganz links auf der Mauer liegt jeweils der Schwellbalken. Das Haus steht wie gesagt in einer trockenen Gegend ...»

Fliesen auf Kalkestrich verlegen

Weil die Frage schon zu weit nach hinten gerutscht ist, kann sie wahrscheinlich keiner mehr finden und beantworten: Hallo liebe Fachwerkfreunde, Ich habe noch ein paar Fragen zum Kalkestrich: Der Kalkestrich sollte doch mindestens 15 cm dick sein. Stimmt das Mischungsverhältnis? 1,5 Eimer Traßkalk 4,0 ...»

Wie Fliesen auf Kalkestrich verkleben?

Hallo liebe Fachwerkfreunde, Ich habe noch ein paar Fragen zum Kalkestrich: Der Kalkestrich sollte doch mindestens 15 cm dick sein, oder? Stimmt das Mischungsverhältnis? 1,5 Eimer Traßkalk 4,0 Eimer Korkgranulat (kann man das kaufen?) 1,5 Eimer gewaschener Sand (Körnung ca 1-5mm) Wieviel Wasser ...»

Der richtige Fußbodenaufbau im nichtunterkellerten Erdgescho

Hallo, ich habe hier schon viel im Forum gesucht, aber nicht die Informationen gefunden, die ich brauche: In unserem Fachwerkhaus werden noch in diesem Sommer zwei Fußböden komplett erneuert. Ist Zustand: Die ca. 80cm hohen und 60cm dicken Fundamentmauern aus Sandstein (auf denen die Schwellenbalken ...»

Wollen mit 100 mm Styropor dämmen

Wir wollen die Außenwände mit 100 mm Styropor dämmen! Hierbei handelt es sich um misch Mauerwerk, Naturstein, Lehm, Ziegel und Fachwerk. Die untere Etage ist ca. 60 cm Bruchstein und die obere nur 24 cm Fachwerk ausgemauert mit Lehmstein. Die Außenwand ist bündig! Ich habe mal gehört das man Bruchstein nicht ...»