Die Fliesen - 63/75

Fliesen auf altem Holzdielenboden

Hallo und Guten Tag! Aus dem Jahr 1906 stammt das Haus, in dem wir gerade die Eigentumswohnung im 2. OG gekauft haben. Zugegeben, es ist kein Fachwerkhaus, aber für die Fragen, um die es uns geht, ist das sicherlich nicht relevant. In der gesamten Etage liegt noch der alte Dielenfußboden. Es handelt sich ...»

Fußboden schwitzt

Hallo, wir haben vor 2 Jahren ein ca. 150 Jahre altes Haus gekauft und renovieren nach und nach alle Räume (nach dem Kauf stellte sich heraus, daß das Mauerwerk bis ins OG naß war. Hat auch unser "kompetenter" Gutachter nicht gemerkt...). Im Wohnzimmer haben wir jetzt den Fußboden herausgenommen (von oben: Laminat, ...»

Badrenovierung

Hallo! Wir haben in unserem Bad den alten Estrich rausgemacht, da er unter der Badewanne bröckelig war, und sind darunter auf morsche Bretter gestoßen. Diese Bretter haben wir auch entfernt. Darunter sind Balken, die zwar noch nicht morsch sind, die wir aber auch entfernen wollen. Zwischen diesen Balken waren ...»

feuchte Erstrichplatten im Badezimmer

Hallo Miteinander, wir haben vor 16 Jahren als Untergrund für den Badezimmerboden Trockenestrichplatten verlegt und daruf Fließen verklebt. Der Boden ist eine Balkendecke. Durch Ritzen in den Fugen ist Wasser eingedrungen, die Estrichplatte ist Stellenweise feucht und schimmelig. Frage: -Kann ich die feuchte ...»

Badezimmer im Dachboden

hallo Ich möchte in einem Dachboden ein Badezimmer machen. Der Boden besteht aus 16x24cm Holzbalken die mit lehmziegel und Hanfharre gefüllt sind. Als Bodenbelag ist lediglich ein Holzboden vorgesehen. Meine Frage dazu: Ist das Verfliesen von Zwischenwänden, Duschecken etc. trotzdem möglich oder arbeitet das ...»

Fliesen in dr Küche

Hallo liebe Mitglieder, wir bin momentan dabei unsere neue Küche auszubauen, der Kalkputz ist bereits restauriert, Wasser und Strom neu verlegt, die Decke rekonstruiert. Jetzt beschäftige ich mich mit Wand und Boden, als Bodenbelag werde ich wohl Zementfliesen (von Via oder Mosaico) oder Feinsteinzeug von ...»

Wärmedämmung unter Fliesen, bzw zwischen Fliesen und Beton

Hallo an alle Wissenden und Ahnungslosen (so wie ich!) Ich habe ein Problem, bei dem ich mir Anregungen und evtl. sogar schon eine praktikable / perfekte Lösung in diesem Forum erhoffe. Das Problem: 1.)Der bisher nur als Lagerort und Partyraum benutzte Keller des Hauses muß (aufgrund der stetig wachsenden ...»