Die Fliesen - 60/75

alte Zementfliesen "verfärbt"

Dank Kyrill (und meiner Schludrigkeit) sind Laub und Wasser in die Behältnisse mit den (eigentlich schon aufgearbeiteten) Zementfliesen geraten und dort für einige Zeit verblieben...... Nun sind einige der Fliesen partiell dunkel verfärbt. Was nun? Ideen, wie man die Fliesen noch retten kann?...»

Fliesen?!

Bild / Foto: Fliesen?!Ich lese gerade ein Prospekt von Claytec, weil ich über unser Badezimmer nachdenke! Wir haben zwei Fachwerkwände die noch zum Teil gefliest sind und eine neu eingezogene Ständerwand, an der bis jetzt nur eine OSB-Platte auf der Außenseite des Bades angebracht wurde. Nun meine Frage: kann ich diese Lehmbauplatte ...»

Umbau eines Zimmers in Badezimmer. Dämmung, Schüttung, Vorsatzschale???

Hallo zusammen, ich hoffe mir kann jemand ein paar gute Ratschläge geben. Wir haben ein ca. 140 Jahre altes Fachwerkhaus und wollen im Obergeschoss nun ein Badezimmer einrichten. Ich bin gerade dabei die Decke mit Meißel zu bearbeiten denn eigentlich wollen wir die Holzbalken sichtbar machen und somit auch ...»

Fliesen auf Fehlboden?

Habe gleich noch eine Frage: kann man Fliesen auf Fehlboden verlegen oder brechen die Fliesen? Welche Alternative gibt es? Viele Grüße, Birgit...»

Bad ohne Fliesen, Projekt gelungen!

Nun möchte ich allen, die mir damals vor 2 Jahren mit viel Sachverstand zur Seite standen zeigen, wie ich mein Bad ohne Fliesen gestaltet habe. Ich habe es mit Steinen aus Frankreich "gefliest" und die glatten Flächen mit weißem Lehm verputzt. Jeder Morgen in diesem Bad ist ein Genuß! Vielen Dank nochmals ...»

Wandsanierung weiße Blüten

An einer Wand im Erdgeschoß (Ziegel, verputzt, Bj. ca. 1900) befinden sich im oberen Bereich innen weiße Blüten. Das Haus befindet sich in einer Reihenhausbebauung und die befallene Wand grenzt an die Hausdurchfahrt des Nachbarhauses, welche natürlich im winter nicht beheizt ist. An der Innenseite der Wand wurden ...»

Zementfliesen Grauschleier

Liebe Fachwerkler, ich ringe mit einem Problem. Wir haben marokkanische Zementfliesen in der Küche verlegt: Erst gewässert, dann imprägniert, dann verfugt. Habe die Fliesen nun mit Wasser gesäubert, sogar destilliertes. Aber es gibt einen Grauschleier auf einigen Fliesen, und man sieht, dass sich in den Poren ...»