Die Fliesen - 56/75

Ein Estrich wie 'ne Achterbahn...

... haben wir in unserem Haus im ebenerdigen Kellergeschoss. Das Haus ist 12 Jahre alt, und vor 6 Jahren ist der Estrich im ebenerdigen Kellerwohnraum (direkt auf Fundamentplatte) mit Terrassenausgang komplett erneuert und wieder mit Fliesen belegt worden. Inwischen haben sich zahlreiche Risse kreuz und quer ...»

lehm in der küche?

hallo, kann ich meine küche mit lehm verputzen - klar geht das, aber was muß als schutzschicht drauf, um fettflecken oder tomatensoßenflecken wieder abwaschen zu können. danke!...»

Dusche wasserfest streichen

Hallo allerseits ! Wir bauen gerade an und überlegen in der Dusche keine Fliesen,sondern nur zu streichen.Was für Farbe nimmt man da am besten ??? Wir haben es mal im Urlaub gesehen ! Danke...»

Badsanierung ohne Fliesen, fugenlos; Eigenbau Badewanne

Hallo, ich bin momentan in der Plaung für eine Badsanierung (Dusche, Eckbadewanne und Waschbecken, Boden und Wände) und möchte das gesamte Bad inkl. Nassbereich fugenlos, ohne Fliesen, gestalten. Der Duschbereich soll barrierefrei ausgeführt werden. Da das Bad sehr klein ist, will ich die Eckbadewanne und das ...»

Terrakotta-Fliesen auf alten Dielenboden

Guten Tag. Ich möchte aus optischen und brandschutztechnischen Gründen in die Küche meines Hauses Cotto-Fliesen verlegen. Soweit möglich, möchte ich ausschließlich ökologische Werkstoffe verwenden. Angedacht ist ein Rieselschutz, gefolgt von einer Sand, bzw. Lehmschicht, ich welche die Fliesen verlegt ...»

Wandheizung versus Bodenheizung

Hallo Community, sind im Moment schwer am Umbauen. In dem Zusammenhang wird die unterkellerte Küche neu konzipiert. Es stellt sich die Frage, den Heizkörper durch eine Wand- oder Bodenheizung zu ersetzen. Im Haus ist eine Gaszentralheizung installiert. Frage: Wie verträgt sich eine Wand/Bodenheizung mit der ...»

Hallo, bei meiner Altbaurenovierung ist mal wieder ein Problem aufgetaucht. Nachdem ich eine Zwischenwand herausgebrochen habe um einen größeren Raum für das Badezimmer zu erzeugen, zeigte sich in einem Raumteil der Fußboden als Holzdielenboden 2cm dick, darunter Sand ca. 5cm und weiter darunter Betonboden ...»