Die Fliesen - 52/75

Dielenboden auf alte Fliesen/Beton

Ich bin neu hier... und ich habe schon eine Menge von interessanten Informationen ausgefunden :-) Aber zum Thema: Ich möchte den allen fragen, die mit einer Bodenrenovierung in historischen Gebäuden zu tun haben. Wir möchten in unserem alten Haus ohne Keller (Baujahr +- 1750) einen nicht gelungenen Boden ...»

Handgefertigte Bodenfliesen aus Ton

Bild / Foto: Handgefertigte Bodenfliesen aus TonHallo! Wer kann mir sagen, wieviel die Fliesen Wert sind, die bei uns auf dem Dachboden liegen - sie sind aus Ton, ca 1,5 bis 2 cm dick, nicht lasiert, man sieht noch die Fingerabdrücke drauf und sie sind wahrscheinlich sehr alt. Hat jemand die gleichen Fliesen/Platten bei sich und weiß, wie viel so was Wert ...»

Lehm und Fliesen und Dusche und Feuchtigkeit....

Hallo liebe Hand-Werkerinnen und Hand-Werker, ich habe von meinen Eltern den Aufrag bekommen, in ihrem kleinen Fachwerkhäuschen, noch kleinere Schönheits-Reparaturen vorzunehmen: "...Ja, die Fliesen können ja drann bleiben...die kann man übersteichen...is doch noch gut!"...(ich weiß nicht, ob sie das schon ...»

Fliesenpfusch

Da hat sich jemand ein wenig verrechnet !...»

Fliesen im Bad überspachteln/überputzen?

Hallo liebe Community, ich möchte unser vor 10 Jahren im Trend der Zeit deckenhoch gefliestes Badezimmer und Gäste-WC gern mit nur noch wenig Fliesenfläche renovieren. Damals wurde bereits Fliese auf Fliese geklebt, der Höhenausgleich über der alten 140m hohen Erstfliese (Dickbett in Mörtel gesetzt) wurde mit ...»

Auf Dielen Fliesen legen

Hallo! Bei unserem Dachausbau haben wir vor eine kleine Toilette mit Waschbeken einzubauen. Wir benötigen kein Bad. Trotz dem denken wir, diese Toilette zu fliesen, um eventuelle Wasserschäden gering zu halten. Zur Zeit liegen auf dem gesammten Dachboden alte Dielen. Die Etage darunter ist eine vollständige ...»

Imprägnierung Cotto ab vor Beginn Verfugung

Moin. Wir haben unsere petersen tonfliesen mittlerweile verlegt, geraten nun aber, auch aufgrund der geringen erfahrung der Fachmärkte, bei der weiteren Verarbeitung ins Schwimmen. Für uns steht fest, wir wollen den Boden abschließend nur imprägnieren, auf Wachse u.s.w. weitestgehend verzichten. Die Imprägnierung ...»