Die Fliesen - 40/75

Fliesen in Küche mit Profilbrettern verkleiden?

Hallo Fachwerk.de-User! Unsere Küche ist ringsum vom Fußboden bis zu einer Höhe von 1,32 m gefliest. Wir beabsichtigen, die Fliesen zu kaschieren. Ich suchte vergeblich einen Maurer, welcher ab Fliesen-Oberkante einen auslaufenden Übergang zur Wand anputzt. Alternativ ziehe ich die Verkleidung der Fliesen ...»

Fussbodenfliesen

Hallo Gemeinde, ich möchte aus gestalterischen Gründen Fussbodenfliesen, Feinsteinzeug an die Wand bringen. Z. B. in der Dusche. Gibt es da Probleme? tom...»

abgeplatze Bodenfliesen im Bad?

Hallo, bei mir im Bad sind sind zwei Reihen hintereinander abgeplatz, habe die Fliesen von den zwei Reihen runtergenommen die Bodenfliesen sind auf einem Fermacell Bodenplatten verlegt. Da die Fermacell Platten Kaputt wahren habe ich diese rausgekloppt. Es liegen zwei Fermacellplatten übereinander und dadrunter ...»

Fliesen waren direkt auf der Außenmauer

Hallo, ich habe mir ein altes Bauernhaus (Bj 1920, Fachwerk, das unter einer schrecklichen Asbestfassade versteckt ist) gekauft. Nun geht es im ersten Schritt an die Badsanierung und ich habe angefangen, die Fliesen wegzuklopfen. Darunter kam dann auch direkt die Außenmaußer ohne Schnickschnack zum Vorschein ...»

Silikon für Parkett/Fliesen - Fuge

Hallo, zwischen Fliesen und Parkett soll schwarzes Silikon. Letztendlich auch Empfehlung meines Parktett-"Dealers". Kann man da jedes Silikon bedenkenlos nehmen oder muss es unbedingt spezielles (säurefrei) sein? Die Dehungs-Fuge soll schwarz sein. Das Silikon ist nur oben als Abschluß, füllt also die ...»

Alte Fliesenoptik in Kleinformat 15x15 in Cotto oder Zementfliesen ?

Hallo, wir möchten in unserem Haus alles sehr rustikal und auf alt haben, bisher haben wir es immer geschaft alte Baustoffe o.ä. zu verwenden doch jetzt geht es darum die Küche zu fliesen - hier beisen wir uns leider etwas die Zähne aus ... denn was im Moment am Markt ist und uns in den klassischen Fliesengeschäften ...»

Sandstein Gehwegplatten zu glatt

Hallo Problemzone 1: An unserem ca. 1900 gebauten Haus befindet sich ein etwas tiefer liegender Anbau auf Level des Kellers, etwa um 1950 errichtet. Zu diesem Anbau führt leicht schräg nach unten ein Gehweg aus Sandsteinplatten. Im Laufe der Jahrzehnte wurden die Sandsteinplatten durch natürliche Abnutzung ...»