Die Fliesen - 39/75

Zementfliesen teilweise entfernen

Beim Verfugen meiner Zementfliesen hat mein Fliesenleger ein falsches Fugenmaterial benutzt, welches in meine hellen Zementfliesen eingezogen ist. Leider bekomme ich die eingedrungene Fugenmasse nicht mehr aus der Zementfliese entfernt. Da er sofort aufgehört hat weiter zu verfugen sind nur 12 Platten betroffen, ...»

historische Fliesen unter altem Linolium und Estrich entdeckt

Liebe Mitglieder, wir haben in unserem Haus Baujahr 1914 alte und wunderschöne Fliesen entdeckt, welche mit einer dünnen Estrichschicht überklebt wurden, um den Boden auszugleichen. Wie können wir die Fliesen freilegen? Für Tips bin ich sehr dankbar, denn wir möchten diese schönen Bodenfliesen erhalten. Hab ein ...»

DIn 4109 - keine richtige Trittschalldämmung eingebaut???

Hallo, wir brauchen dringend eure Hielfe/Tipp. Wir haben uns eine ETW in einem 3 Parteien Haus gekauft. Das Haus ist ca. 1925 gebaut worden, demnach sind alte Holzböden, die mit Stroh ausgefüllt sind, drin. Vorher war ein PVC-Boden drin, den haben wir entfernt und haben in Eigenleistung folgenden Boden gemacht: Schlafräume ...»

neues Badezimmer

Hallo, ich habe ein 6 qm grosses Bad (mit Badewanne), Dielen auf Balken (Balkenabbstand 30 cm). Ich möchte die Dielen herausnehmen und den Fussboden kacheln. Gedacht habe ich an OSB3-Platten (22mm) und Fermacell Powerpanel TE (25mm). Die Probleme: Ich möchte eigentlich nur auf gut 2 cm kommen ...»

Fliesen auf Holzbalkendecke: Tragfähigkeit / Bodenaufbau

Guten Tag! Mein Haus Baujahr 1926 mit Holzbalkendecken lässt mich weiterhin Pläne schmieden und auch wieder verwerfen. Die jetzige Küche ist und bleibt zu klein. Im Visier ist nun ein schön großer Raum von 4,05 m x 4,05 m mit Holzbalken 10/20 laut Zeichnung. Unsere Küche würde an 2 Wänden in L-Form entlang ...»

Styrodurplatten (Perimeterdämmung) mit Fliesenkleber aufkleben?

Moin moin, an der Westseite ist uns der schöne neue Sockelputz + Dichtschlämme trotz feuchthalten und verschatten aufgebrannt und ich konnte das ganze Zeug wieder runterschlagen :-((. Ich habe den Untergrund (ursprünglicher Putz= sehr stabil) mit diffusionsoffenem Tiefgrund vorbehandelt - hat sich an anderer ...»

Holzdiele oder Fliese, Lack oder ÖL

Bild / Foto: Holzdiele oder Fliese, Lack oder ÖLWir haben in unserer Küche einfache Kiefernholzdielen, die teilweise zerschlissen sind und zwischen den Dielen große Rillen aufweisen. Die Dielen sind von 1936 und vor ca. 15 Jahren abgeschliffen und farblos lackiert worden. 1) Lohnt es sich diesen Holzfussboden nochmals abzuschleifen oder sind perspektivisch ...»