Die Firma - 1/9

Umbau, Sanierung von Gebäuden - "alles aus einer Hand Firma" ratsam ?

Hallo zusammen, da der Umbau des Wohnhauses nun doch schneller als gedacht geschehen muss meine Frage in die Runde, sind kleine bzw. mittlere Firmen die von der Planung und Beratung, Heizung, Sanitär, Elektrik sowie Maurer und Putzarbeiten alles anbieten besser als einzelne Firmen für die auszuführenden Arbeiten ...»

Empfehlung Statiker/Baufirma Sanierung Kappendecke

Hallo, die Stahlträger meiner Kappendecke (Haus Baujahr 1906; Aufbau Stahlträger, Ziegel, Füllmaterial, Dielen/Terrazzo) sind an den Auflagepunkten teils stark angegriffen. Zur Planung einer etwaigen Sanierung und/oder Sicherung/Unterbau bin ich auf der Suche nach einem Statiker/Büro für Tragwerksplanung und/oder ...»

Fachfirma für Holzschutz im Raum Münster

Hallo, an meinem Dachstuhl (BJ 50) sind drei Sparren von einem Holzwurm oder was auch immer befallen!? Ob aktiv oder nicht, kann ich nicht beurteilen. Kann jemand eine Fachfirma aus dem Raum Münster empfehlen? Danke schonmal!...»

Kennt jemand die Firma "Baukraft GmbH"

Guten Abend zusammen, kennt jemand zufällig die Firma "Baukraft GmbH" aus Köln-Widdersdorf und hat schon Erfahrungen (egal ob gute oder schlechte) sammeln können? Danke und beste Grüße...»

tür sturz

Bild / Foto: tür sturzIch hatte dieses thema schon einmal aber da es mir sehr am herzen liegt und ich einfach wissen möchte ob es geht und ob es auch finanzierbar ist frag ich es noch mal würde mich auf eine antwort sehr freuen der anbau muss eh gema ht werden alleine weil im neben raum unsere heizung liegt, würden es auch von einer ...»

Bewohnbares Holzhaus von verlässlicher Firma

Hallo zusammen, wir möchten auf unser ländliches Grundstück ein Ferienhaus errichten (größer 92mm Wandbohlenstärke, mindestens 80m², 2 Kinderzimmer und ein Schlafzimmer - gern auch Schlafboden). Wir möchten das Haus von einer Firma errichten lassen wobei Bad, Fußboden, Heizung und Sanitär von uns beigesteuert ...»

Sanierung Fertighaus Okal von Innen - Wohnraumgifte

Hallo, ich habe ein Okal Fertighaus von 1972. Leicht moderiger Geruch. Laut Luft- und Staubanalyse kein Schimmel, Formaldehyd erhöht bei 0,12 ppm, kein Lindan und ganz geringe Spuren von PCP. Diese Untersuchung erfolgte vor ca. 2 Jahren. Hauptaugenmerk war der augenscheinlich auffälligste Raum des Hauses (subjektiver ...»