Die Feuchtigkeit - 53/75

Gefrorene aufsteigende Feuchtigkeit im Speicher

Halli Hallo liebe Fachwerkler, Situation: Aufbau vom Dach: auf den Sparren(?) liegen Bretter und dann Schieferschindeln genagelt ( südl. Seite vor 15 Jahren mit Kunstschiefer erneuert) - keine Isolation. Den Zwischenraum vom Dachüberstand und der Hausmauer und den Dachsparren haben wir mit Grünlingen zugemauert ...»

Mauern aus Natursteinen und Erde / Ausblühungen

Moin, moin! (wie der Wahl-Oldenburger in Italien so sagt) Mir stellt sich folgende Problematik bei der ich um Mithilfe bei der Lösung bitte: Ich möchte eine Wohnung in einem italienischen Altstadthaus, welches ca. 200- 250 Jahre alt sein dürfte, sanieren. Die örtlichen Handwerker sind da natürlich auch ...»

Schäden am Außenputz eines Ziegelsteinsockels

Erst mal einen Gruß an Alle und dann zur Sache, Meine Frau hat ein Fachwerkhaus geerbt,in dem jetzt Tochter und Schwiegersohn leben.Entstanden ist das Haus vor rund 250 Jahren durch Wiederaufbau.Das ursprünglich vorhandene Fachwerkhaus wurde bei einem Großbrand im Ort (damals strohgedeckte Dächer)zerstört.Anderenorts ...»

Feuchtigkeit / Lüftung - leer stehendes Fachwerkhaus Uckermark

Bild / Foto: Feuchtigkeit / Lüftung - leer stehendes Fachwerkhaus UckermarkHallo Forum, ich habe ein Fachwerkhaus Bj. 1740, dass bis vor 7 Jahren durchweg bewohnt war und nun für einige Zeit leer steht. Geheizt wird auch nicht. Der Deckenputz (wahrscheinlich Lehm) bröckelt langsam schollenartig herunter und es scheint im Haus auch etwas feucht zu sein. Was kann ich machen. Lüften? ...»

Fachwerkhaus gekauft - Eine Geschichte und viele Fragen (Holzschutz, Feuchtigkeit, Dämmung)

Hallo liebe Community, meine Frau und ich haben nach mehrmaligen Besichtigungen im Oktober letzten Jahres ein altes Fachwerkhaus mit Baujahr 1869 gekauft. Nun stehen wir mitten in der Renovierung, allerdings stellen sich mir verschiedene Fragen, die ich mir alleine nicht beantworten kann. Hier aber ertsmal ...»

Feuchtigkeit ueber der Dampfsperrre

Hallo,ich habe ein immer wiederkehrendes Problem im Winter.Vor vier jahren habe ich meinen Dachstuhl mit Daemmwolle und einer Dampfsperre isoliert.Im Winter habe ich das Problem das Wasser zwischen Dampfsperre und Daemmwolle auf den unteren Balken laeuft.Was kann man dagegen tun.Ist die Damfpsperre im unteren ...»

Feuchtigkeit an Dachfenster

Hallo ich brauche euren Rat. bei mir Zuhause habe ich 3 Dachflächenfenster, eines im Bad, eines im Flur, eines Kinderzimmer. Problem: Das Kinderzimmerfenster ist ständig feucht teilweise sogar Schimmel, wobei die anderen Fenster nicht mal beschlagen sind. Wir lüften jeden Tag, dennoch habe ich in kürzerster ...»