Die Feuchtigkeit - 50/75

hohe Luftfeuchtigkeit

in meinem Haus herrscht, seitdem es so warm ist, eine recht hohe Luftfeuchtigkeit ca 65-70 %. Was kann man dagegen tun? Ich wohne seit 1 Jahr drin, vorher wurde komplett saniert, Wände sind z.t Zementputz, weniger Fermazell, einige noch Lehm. Letzter Zementputzauftrag war im Apri 2009 Habe im Winter so viel ...»

Aufsteigende Feuchtigkeit

Wir haben ein Bauernhaus (Bruchstein) von 1840 geerbt .... Der Keller ist bis auf den "Brunnenkeller" fast trocken. Im Brunnenkeller ist an der Außenwand ein ca. 10 m tiefer Brunnen, der früher der Wasserversorgung diente. Diese Brunnenkeller-Außenwand steht komplett bis zur 1. Wohnetage an einem Erdhang. Die ...»

Nasser Keller - Stampfbeton - Kann da Feuchtigkeit aufsteigen ?

Hallo, eine Frage an die Experten. Die Kellerwände meines Hauses bestehen aus "Stampfbeton". Sie befinden sich ca. 1,30 m tief in der Erde. Raumhöhe ist ca. 2 m. Wenn es sehr stark geregnet hat (und ich meine wirklich sehr stark) bilden sich an einigen Stellen Pfützen auf dem Boden. Die Wände ...»

Diser Text verunsichert mich-Kann kalte oder warme Luft mehr Wasser aufnehmen,eigenlich doch kalte,oder?? Morgentau?? Außerdem ist doch auch in der Außenluft Luftfeuchte,nicht nur im Raum oder??

Die feuchte Raumluft soll durch Lüften ausgetauscht werden. Zu verhindern ist lediglich, dass die feuchte Raumluft mit dem Taupunkt in Kontakt Gerät (welcher genau in der Wärmedämmung liegt): Kalte Luft kann weniger Feuchtigkeit speichern, wodurch diese dann in der Dämmung kondensiert und Schäden anrichtet. ...»

Aufsteigende Feuchtigkeit, wie sind Eure Erfahrungen?

Ich habe von einem "neuen" Verfahren für die Trockenleung von aufsteigender Feuchtigkeit gehört. Ich habe 2 Innenwände, wo dies wohl zutrifft. Hat schon jemand Erfahrungen mit der trockenegung durch eine Spezialflüssigkeit , die bis runter ins Fundament zieht und so abdichtet? Das was hier im Forum beschrieben ...»

Horizontalsperre

Nach einem Wasserschaden in unserem Fachwerkhaus stehen wir nun wieder vor den nackten Scheunenwänden und wollen es diesmal besser als unsere Vorgänger machen. Ich habe mir nun drei Horizontalabdichtungen angehört und finde alle drei schlüssig daher meine Frage, welche Erfahrungen liegen hier vor ? -Isotec -Porofin -Veinal Gibt ...»

Höhere Luftfeuchtigkeit durch Dämmung mit Hanf auf der obersten Geschossdecke?

Hallo liebe community-mitglieder, seit einigen jahren, versuche ich mich nun an der renovierung eines hauses aus den 50ern. Dabei habe ich jedoch schon einiges falsch gemacht. Mein neustes problem beschäftigt sich nun mit meiner hanfdämmung, welche ich vor 2 jahren auf die oberste geschossdecke aufgebracht habe. ...»