Die Feuchtigkeit - 48/75

Dampsperre oder Bremse

Hallo zusammen, weiss nicht genau was ich nehmen soll Dampfbremse oder Sperre. Musste vor kurzem Lehm/Strohdecke entfernen wegen Wespennest. Haus Bauj ca 1900. Habe jetzt Lehm und alte Tragbretter weg und schaue direkt auf die Ziegel. Wollte Unterspannbahn zwischen die Sparren, habe dann 15 cm Platz für den Klemmfilz. ...»

Tuffstein gegen Feuchtigkeit im Keller?

Hallo, ich haben einen feuchten Keller mit massivem Schimmelbefall. Das Haus ist ein Altbau von 1933, teilweise Vollkeller, teils Kriechkeller. Das Haus wurde vor 3 Jahren inklusive Keller saniert, allerdinsg wurde keine Horizontalsperre eingebaut. Der Keller hat nur bis zu einer Höhe von 1,20Meter Erdreichberührung. ...»

Feuchtigkeit Innenwand, vom Boden 1,50 m hoch

Liebe Community, Wir stehen am Anfang des Projekts, ein altes Fachwerkhaus wieder als Wohngebäude zu nutzen. Dafür muss viel Arbeit und Herzblut in das Gebäude fließen. Wir haben ein Problem mit Feuchtigkeit an einer innenliegenden Wand (beide Seiten liegen innerhalb des Hauses). Hier ein paar wenige Eckdaten ...»

Fachmann für Feuchtigkeit in Hanglage?

Hallo, auf meiner ratlosen Internetsuche bin ich auf dieses Forum gestossen und bin beeindruckt von vielen fachmännischen Antworten. Wir haben ein 80-jahre altes Haus in starker Hanglage in der Toskana gekauft. Das Untergeschoss, das als Keller klassifiziert ist, wurde von uns zu Wohnräumen renoviert. Von Anfang ...»

Feuchtigkeit in der Unterkonstruktion vom Fußboden

Vor ein paar Tagen habe ich in einer Ecke meines Arbeitszimmer eine feuchte Stelle an der Tapete und ein Stückchen weiter Schimmel gefunden. Die feuchte Stelle ist genau im Eck am Fußboden und der Schimmel an der Tapete genau an der Fußleiste. Da der Außbau des Zimmers von meinem Vorgänge war, habe ich die Ecke ...»

Luftfeuchte im Keller gestiegen

Hallo, ich habe mal wieder ein Problem. Ich hate im Keller unseres Reihenhauses der einen Wasserschaden hatte, den gedämmten Teil des Estriches komplett rausgehauen - das waren Treppenhaus und ein Gästezimmer, 26 m2, aus gesundheitlichen Gründen war dieser Zustand ein Jahr so, der Keller ist trocken - nun habe ...»

Aufsteigende Feuchtigkeit

Hallo Fachwerkfreunde, Sanierer, Restauratoren. Aufsteigende Feuchtigkeit! Gibt es nun die aufsteigende Feuchtigkeit oder nicht? Bitte versteht mich nicht falsch, möchte keinen Forumskrieg anzetteln, vielleicht könnt Ihr die aufsteigende Feuchte bestätigen oder widerlegen. Grüße Mladen...»