Die Feuchtigkeit - 40/75

Feuchtigkeit unter Horizontalsperre

Liebe Community, ich habe ein Haus Bj 1950 in Hamburg und habe im Keller folgendes Problem: Die Vorbesitzer hatten 1980 im Saunaraum Holzpaneele an der Wand angebracht. Diese habe ich entfernt, dann kam an der Aussenwand dieses Kellerraumes noch eine Innendämmung mit Styropor, eine Bitumenbahn senkrecht ...»

Ausblühungen an Kellerwänden - innen

Hallo und guten Morgen, an unseren Kellerwänden zeigen sich immer wieder Ausblühungen - weiß, wie Watte. Nun habe ich gelesen, dass es sich hierbei bei einem normalen Einfamilien-Wohnhaus (BJ 1957)nicht unbedingt um Salpeter handeln muss. Wir haben zur Zeit in dem - noch nicht beheizten - Keller eine Temperatur ...»

feuchter Bruchstein Keller...

Hallo zusammen, auch ich habe in meinem 1920er-Haus einen feuchten Keller (50 cm Bruchstein Mauerwerk). Ich weis das es schon viele Beiträge zu diesem Thema gibt und anscheinend gibt es auch keine wirkliche Lösung. Die Meinungen der Forumsmitglieder gehen hier anscheinend weit auseinander wie mit einem solchen ...»

Weiße Flusen an der Wand bzw am Boden

Hallo zusammen ich habe heute im Keller weisse Flussenartigen staub(Staubkristalle) in der Hand gehabt. Ich weis nicht wodurch das kommen kann. Der Wandaufbau ist so das eine Kalksandsteinwand ist die mit Rotband verputzt worden ist. Dieser Keller ist ein Waschraum wo auch viel Feuchtigkeit entsteht . Kann ...»

Feuchtigkeitsflecken an den Wänden

Hallo zusammen, wir haben ein Haus aus den 20er Jahren. Aufbau: Keller (halbunterkellert) EG / Ziegelsteine / Obergeschoss / Trempel von einem Meter aus Ziegelsteine, allerdings dünnerer Wandaufbau als das Untergeschoss / dann Dachschräge von ca 2 Meter Spitzboden Dachisolierung: es wurden mal ...»

Hinterlüftungsebene mit Profilholz?

Hallo zusammen, Ich lese hier schon seit Jahren mit, und habe jetzt auch mal eine Frage. In meinem Haus BJ 1930 ist auf einer zölligen Dachschalung leider unter der Konterlattung Dachpappe. Was heißt leider, bis jetzt hat der Aufbau sehr gut funktioniert, der Dachstuhl ist in einem geradezu unglaublich ...»

Fachwerkstützen verlängern

Hallo zusammen, nachdem ich bei unserem neu erstandenen Fachwerkhaus (kein Sichtfachwerk) etwas am schimmligen Innenputz geklopft habe, bin ich auf eine, teilweise nur noch aus Staub bestehende Schwelle mit unterschiedlich hoch gefaulten Fachwerkstützen gestoßen. Vermutlich hält das ganze nur noch aus Gewohnheit ...»