Die Feuchtigkeit - 17/75

Fußbodenaufbau erdberührt / Feuchtigkeit

Hallo! Entschuldigung schon vorab, wenn ich woanders nachlesen hätte können, hab bislang nichts gefunden. Meine Frage bezieht sich auf den Fussbodenaufbau bei einem teilunterkellerten, auf Streifenfundament (mit Horizontalabdichtung) ruhenden 1940er Haus. Der unterkellerte Teil ist kein Problem, der nichtunterkellerte ...»

Was für eine Dampfsperre brauch ich?

Bild / Foto: Was für eine Dampfsperre brauch ich?Hi, Ich habe bei mir aufsteigende Feuchtigkeit festgestellt, habe die Wand geöffnet und den Grund dafür gefunden(siehe Bild),das Fundament besteht aus Kalkstein und dazwischen zieht die Feuchtigkeit hoch. Da zwischen den Steinen, Sand oder ähnliches ist. Die alte Dampfsperre hielt nix mehr auf. Was ist in diesem ...»

Feuchtigkeitsproblem in der Dämmung durch Putzarbeiten?

Hallo liebe Community, wir stecken (noch immer) mitten in der Sanierung unseres denkmalgeschützten Hauses. Wir kommen jetzt langsam zum Innenausbau und hier greifen die Arbeiten nicht so recht ineinander. Das Dach soll gedämmt werden (Zwischensparrendämmung). Aufgrund der schwierigen Geometrie des Daches ist ...»

Keller mit hoher Luftfeuchtigkeit

Bild / Foto: Keller mit hoher LuftfeuchtigkeitHallo, Ich hatte vor kurzem ein kleines Problem mit einer feuchten Wand im Bad(der Grund wurde gefunden und beseitigt). Dieser Vorfall hatte mich dazu bewegt mit dem Thema: Feuchte Keller auseinander zusetzen, weil ich dachte das die Feuchtigkeit vom Keller kam(dies war aber nicht so, sondern eine fehlerhafte ...»

OSB Probleme mit Feuchtigkeit

Hallo zusammen, Ich muss den Bodenbelag einer Wohnung neu erstellen und wollte eigentlich 25er OSB Platten verlegen. Jetzt frage ich mich ob ggf. aus der unteren Wohnung die Luftfeuchte aufsteigt und an der OSB Platte ausfällt (da höher Diffusionswiderstand) und dann Schimmel etc. entsteht. Sollte ich besser ...»

Woher kommt die Feuchtigkeit

Bild / Foto: Woher kommt die FeuchtigkeitHallo zusammen, ich und meine Lebensgefährtin sind dabei, ein Fachwerkhäuschen zu kaufen indem wir auch schon seit 4 Jahren zur Miete wohnen. Das Haus Bj. 1935 wurde vor ca. 14 Jahren saniert. Einige Innenwände sind feucht und wir wissen nicht wo das herkommt. Eventuell habt Ihr eine Lösung dafür. Schaut euch ...»

Lehm-Ziegelmischwand Feuchtigkeit und Schallschutz

Liebe Fachwerkgemeinde, ich benötige Hilfe da ich absoluter Laie bin, in Hausbau. Wir sanieren seit einen Jahr (8Std in der Woche) ein uraltes Bauernhaus in Brandenburg. Da wir jetzt beschlossen haben vor Ort in Miete zu ziehen, damit wir mehr dran machen können, ist das Hundezimmer (3 Hunde) momentan das ...»