Der Fenstersturz - 1/2

Brett als Fenstersturz

Bild / Foto: Brett als FenstersturzGuten Abend, ich lese schon seit Wochen in den Threads mit Tipps und Tricks und habe gerade zum Dach schon viele Ideen gefunden und umgesetzt, mit tollem Erfolg. Mein Haus ist von 1912, kein Fachwerk, kein Denkmal und doch viel Lehm und viel Holz, da ein Großbauer im Ort es scheinbar eigenhändig gebaut hat. ...»

Fenstersturz Träger Holz, Stahl oder Beton

Bild / Foto: Fenstersturz Träger Holz, Stahl oder BetonHallo, in meinem alten Bauernhaus von 1870 (Ziegelmauerwerk auf Feldstein), wurde 1948 ein Fenster eingebaut, dabei wurde leider kein ordentlicher Sturz gemauert und auch kein Träger eingezogen. Ergebnis ist ein Riss in der Wand ziemlich in der Mitte oberhalb des Fensters, der Riss ist von Innen und Außen ...»

Fensterbalken mit Betonsturz ersetzen

Hallo Community Wir renovieren zurzeit ein Altes Bauernhaus und müssen die Balken die über dem Fenster liegen ersetzen. Die blaken sind aus Eichenholz und tragen das obere Stockwerk. Wir fragten uns ob dieser mit einem Betonsturz ersetzt werden kann (gleiche Masse wie Holzbalken 6,5h;18b;120L). Ist ein ...»

Fenstersturz - Aufsatzrolladenkasten verstecken

Hallo Leute, bei meinem teilabgerissenen Altbau wurden neue Fensteröffnungen erstellt und es müssen auch neue Stürze gesetzt werden. Nun würde ich in diesem Zug gern einen oberen Fensteranschlag haben wollen, sowie die Aufsatzrolladenkästen verstecken wollen... Wie sieht denn sowas normalerweise aus? Oben ...»

Für und Wider Fertig-Fensterstürze?

Hallo, unser Haus BJ 1910 (Ziegelbauweise mit einzelnen Stahl- und Kunststeinelementen) braucht einen neuen Fenstersturz über einer Balkontüre. Die entsprechende Wand ist tragend, aus Klinkern im Kreuzverband 45cm stark gemauert. Über der Balkontür liegen somit wegen der Stärke der Wand zwei gemauerte, bogenförmige ...»

Stärke eines Fenstersturzes

Hallo, wir wollen in eine 36-er Außenwand ein Fenster einbauen. Das lichte Maß des Fensters soll 225cm sein. Kann mir jemand sagen, welche Stärke der/die Stürze haben müssen, damit sie die Lasten vom darüber liegenden OG und DG aufnehmen? Gruß...»

Fenstersturz

Hallo zusammen, ich habe eine Innenschale mit Leichtlehmsteinen aufgemauert und bin nun an den Fensterkanten oben angelangt.Dort muß ja nun ein Fenstersturz drauf.Sollte ich da einen handelsüblichen Betonsturz nehmen oder genügt auch eine Holzbohle in entsprechender Stärke?Wie ist eure Meinung dazu? Grüsse ...»