Der Fenstereinbau - 1/5

Fenstereinbau bei durchgehender Sandsteinfensterbank und Innendämmung

Bild / Foto: Fenstereinbau bei durchgehender Sandsteinfensterbank und InnendämmungHallo Fachwerkfangemeinde, wir wollen Fenster für unser altes Haus bestellen (Anfang 1900, 40 cm Vollziegelwand mit Sandsteinelementen im EG). Wenn die Fenster eingebaut sind wollen wir im Anschluss eine diffusionsoffene Innendämmung mit Holzweichfaserplatten plus Lehmputz durchführen. Die Laibungsöffnungen ...»

Fenstereinbau im Fachwerkhaus -Schaum oder Hanf?

Liebes Forum, wir sind dabei, Holzsprossenfenster von Fecon für unser Fachwerkhaus zu bestellen und diskutieren nun mit dem Tischler, der sie einbauen soll, über die Art des Einbaus.Wir sind dafür, Stopfhanf zu benutzen, er (obwohl mit alter Fachwerksubstanz erfahren), würde Schaum vorziehen, um die entsprechende ...»

Kalfatern bei Fenstereinbau

Hallo zusammen, meine Frage betrifft den Fenstereinbau. Unser Haus ist ein Backsteinbau ca. 1885/9. Wir wollen Holzfenster einbauen lassen. Meine Frage ist die Abdichtung zum Mauerwerk. Was würden Sie empfehlen, ausschäumen wollen wir nicht, so bleibt das Moosband oder vielleicht noch anderes? Hat jemand ...»

Laibung nicht vorbereitet für Fenstereinbau mit Compriband

Bild / Foto: Laibung nicht vorbereitet für Fenstereinbau mit CompribandLiebe Community, ich habe durch einen Schreiner sieben neue Fenster einbauen lassen, aber zweifle an der Ausführung (siehe Fotos). Das wird doch niemals dicht?! Stellenweise kann ich an dem Compriband vorbei die flache Hand durch die Fuge schieben. Deshalb meine Frage: Wie ist die Laibung vorzubereiten, damit ...»

Spalt beim fenstereinbau (OKAL Haus)

Hallo Ich möchte in meinem OKAL Fertighaus die Fenster auswechseln. Nun ist die laut dem grundriss die Fensteröffnung für normales fenster 1,16 x 1,27 und Balkon 1,16 x 2,11 Welche Fenstergrösse sollte ich am besten bestellen, damit der spalt nicht zu gross und nicht zu klein ist zum ausschäumen? Da bei ...»

Fenstereinbau

Hallo, wir haben ein altes Fachwerkhaus gekauft und möchten dort nun nach hinten in den Garten ein Fenster und eine Tür einbauen. Da das Haus von außen verputz ist sieht man die Querbalken nicht. Nun meine Frage: Geht das überhaubt dort Fenster ein zu bauen? Die Querbalken dienen doch der Stabilität. Nicht das ...»

Holzverblendung im Innenbereich und Fenstereinbau ....

Hallo, ich saniere seit ca. 2 Jahren mein kleines Fachwerkhaus. Das Erdgeschoss wurde aus rotem Sandstein errichtet, das 1. OG und das darauffolgende DG in Fachwerkbauweise. Das Fachwerk habe ich aufwendig restauriert bzw. ersetzt. Eine Giebelwand wurde nahezu komplett erneuert. Das Gefache wurde mit Lehmziegeln ...»