Das Fenster - 69/75

Eichefenster - unbehandelt einbauen?

Mein Problem: Holzfenster (in Eiche) sollen vom Schreiner angefertigt werden zum Einbau im Haus - nun steht die Frage im Raum nach der Oberflächenbehandlung. Mein Wunsch: unbehandelt (maximal geölt), Schreiner sagt: liefern ohne behandelte Oberfläche geht, Einbau muss dann von mir selbst erfolgen - Garantie ...»

Schimmlige Wand und deren Sanierung

Hallo, ich bin neu hier. Mitlesen tue ich schon seid Ewigkeiten, aber nun habe ich mich endlich mal angemeldet. Nun habe ich habe folgende Frage an euch und ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Neuerdings bin ich stolze Besitzerin eines alten Fachwerkhauses. Soweit alles ganz gut und schön, aber in ...»

Fenstereinbau in Eternit Fassade

Liebe Forumsmitglieder, ich habe gestern neue Fenster eingebaut. Zum Anschluss an die Vorhangfassade aus Eternitplatten habe ich eine Frage. Beim Entfernen des alten Blendrahmens habe ich einige Eternitplatten zerbrechen müssen. Jetzt habe ich rund um das Fenster 20-30 cm Angriffsflächen für Schlagregen. Da ...»

fenster aus holz sanieren

Guten Abend, vielleicht hat jemand einen Tipp für mich, wie im zwei kleine Fenster außen, die von innen zugemauert sind und nur noch außen wie Fenster aussehen, wieder in einen optisch guten Zustand versetzen kann? Ich habe mir heute die Fenster aus Holz angeschaut, völlig vernachlässigt, der Lack meterdick ...»

U-Wert von Aussenwand??

Hallo liebe Forumsmitglieder! Nachdem ich schon viel gestöbert und von Euren Beiträgen profitiert habe, nun meine erste Frage von vielen, die sicher im Laufe des Sanierungsprojektes noch kommen werden. Schlage mich wg. KfW-Förderung für Fenster gerade mit U-Wert meiner Aussenwand herum und werde nicht so ...»

Stahlträger verputzen

Hallo, ich habe heute ein altes Holzkastenfenster ausgebaut und ein Kunststofffenster eingesetzt welches in der Stärke ja weniger ist. Nach dem rausreissen des alten Fensters konnte ich als Sturz einen Stahlträger sehen. Das Problem jetzt, das mein neues Fenster diesen Bereich nicht abdeckt und ich mir jetzt ...»

die "richtigen" Fensterbänke

Hallo Forumsbesucher, ich möchte in meinem Haus (Bj.1909/Isolierverglase Fenster) die Fensterbänke austauschen. Nun stellt sich die Frage, ob die Fensterbänke den ganzen Heizkörper überdecken, also aus der Fensterniesche hervorstehen oder ob ich die Bänke nur so tief mache, dass der Heizkörper zur Hälfte ...»