Das Fenster - 51/75

Innovationsprojekt Fenster

Guten Tag liebe ForumsnutzerInnen, Mein Name ist Maria Hochstöger. Ich bin von der Firma LEAD Innovation und arbeite derzeit an einem Innovationsprojekt im Bereich Fenster. Wir wenden bei diesem Projekt eine spezielle Methode an, die LEAD User Methode. Hierbei geht es darum, fortschrittliche AnwenderInnen ...»

Fensterlaibung

Hallo zusammen, ich habe in unserem Altbau neue Fenster einsetzten lassen. Außen ist die Fensternische kleiner, sodass ein Anschlag vorhanden ist. Das Fenster wurde ordnungsgemäß mit Kompriband verbaut und eingeschäumt. Innen habe ich nun den bis zum Fensterrahmen mit Hanf eingedämmt und zum Schluss ein Dichtband/Dampfband ...»

Energiebedarf Fachwerkhaus mit Innendämmung und dichten Fenstern

Bei der Entscheidung für die richtige Energiequelle bräuchte ich Erfahrungswerte für den jährlichen Energiebedarf in kWh. Wäre nett, wenn hier Werte von Fachwerkhäusern mit Innendämmung und dichten Fenstern genannt würden, jeweils mit angabe der beheizten Wohnfläche und dem zusätzlich verfeuertem Scheitholz. ...»

Fenster diffusionsoffen einbauen?

Hallo miteinander, unser Fensterbauer sollte die neuen Fenster diffusionsoffen einbauen. So ist es vertraglich festgelegt. Nun hat er jedoch am unteren Abschluss im Übergang zur vorhandenen Betonfensterbank außen eine Silikonfuge angebracht. Unser Architekt ist der Meinung, das wäre so OK, woraufhin wir die ...»

Fensterdichfolie fachgerecht eingebaut?

Bild / Foto: Fensterdichfolie fachgerecht eingebaut?Hallo miteinander, im Rahmen der Sanierung unseres 100-jährigen Backsteinhauses wurden neue Kunststofffenster mit einer inneren Dichtfolie (PTW) eingebaut. Wie Ihr am beigefügten Bild sehen könnt, schlägt die Folie an manchen Stellen Hohlfalten, so dass wir hier nicht mehr gescheit verputzen können. Unser ...»

Alte wirklich alte Fenster verglasen lassen

hallo, wir haben in unserem alten Haus uralt Fenster die wir neu verglasen lassen möchten. Nicht mit Doppelglas sondern halt mit dem alten geblasenen Fensterglas. habt ihr Tipps für den Bereich Südhessen wer dieses zu "normalen" Preisen macht. Es sind zwei flüglige mit jeweil drei Fächern z.T. verschieden große. Danke Ecki ...»

Neue Fenster und dämmen oder nicht?

Wir wohnen seit 4 Jahren in unserem Fachwerkhaus von 1903, haben seither die Eternitfassade entfernt, die wunderschönen Holzböden von Teppichen befreit usw., das Dach neu gedeckt und mit Zellulosedämmwolle Climacell gedämmt, in den Giebeln von außen mit Dämmwolle und Holzverkleidung gedämmt. Im 1.Stock und im ...»