Das Fenster - 50/75

Fenster zwischen Laibungen verschrauben?

Hallo zusammen, derzeit restaurieren wir ein etwa 200 Jahres altes Fachwerkhaus, welches in den 60er Jahren schon einmal zwischenrenoviert wurde. Nun stehen neue Fenster an, welche aus Kunststoff gefertigt sein sollen. Derzeit haben die alten Fenster noch gut im Futter stehende Laibungen, welche insgesamt ...»

Zink-Fensterbänke für Außen

Hallo zusammen, ich bin jetzt beim renovieren an den Punkt gekommen, bei dem ich mir Gedanken um die Außenfensterbänke machen muss. Hat jemand aus der großen Schar der Renovierer und Restaurierer aktuelle Detail-Fotos von Zink-Fensterbänken für ein FW-Haus? Oder gibt es noch andere Alternativen die in Frage ...»

Wärmedämmung Fachwerkhaus( kein Sichtfachwerk)

ich befasse mich seit einiger Zeit mit dem Thema - Energetische Optimierung eines Fachwerkhauses. Es scheint hier keinen Konsens zu geben über die Art der Dämmung bzw ob man überhaupt dämmen sollte Da ich ein bautechnischer Laie bin un dvon 5 "Experten" leider 5 verschiedene Meinungen höre wollte ich Fragen ...»

Eisenfenster neu verglasen: Wie?

An Sara Francis & Johannes Prickarz Wie haben Ihre Fenster die letzten 6 Jahre überstanden? Ich stehe vor demselben Problem eine ca. 100 jährige Veranda zu restaurieren. Werde die alten Lackschichten thermisch entfernen, dann sandstrahlen, Rost-Schützen (Hammerite), Grundierung mit Zinkstaub-Grundbeschichtund ...»

feuchte Bruchsteinwand im Erdreich Abgraben nicht möglich...

Hallo Mein Schopf hat an der Rückseite eine schöne Bruchsteinwand die ca. 3 Meter hoch im Erdreich ist. Durch die Erde ist sie natürlich immer schön feucht. Ich möchte in dem Bereich jetzt eigentlich ausbauen ( Werkstatt, Raum für meine Schlangen usw. ) Von auusen abgraben ist nicht machbar da auf der Rückseite ...»

Welche Farbe der Holzfenster würdet Ihr empfehlen?!

Hallo, wir bestücken unser Haus mit neuen Fenstern. Im EG die Fenster werden drin bleiben(Holz in Braun). Die alten kunststoffenster ersetzen wir in neue Holzfenster. Nun wurde uns geraten die Fenster weiß lackiert zu nehmen, da es optisch wie früher ist...und die unteren Holzfenster dann ebenfalls ...»

"Unterlüftete" Fensterbänke?

Guten Tag allerseits, habe ein Haus aus Bruchsteinmauerwerk mit Lehmhaltigem Mörtel, im Erdgeschoß über 50cm dick, nicht unterkellert. Es ist von unten her eine gewisse aufsteigende Feuchtigkeit da, weil das Haus an einem Hang steht und dort keine Drainage ist. Als Fensterbänke möchte ich 3cm dicke Küchenarbeitsplatten ...»