Das Fenster - 43/75

Bogen

Hallo, ich möchte den alten Hühnerstalldurchbruch in der Mitte gerne auf die Höhe des Fensters, links, bringen. Ich hätte gerne auch einen solchen Stichbogen. Die Möglichkeit einen Doppel-T-Träger einzusetzen gefällt mir optisch nicht, einen Bogen zu mauern wäre zu schwierig, hieß es von einem Maurer. Wie ...»

möchte vorm Winter wenn möglich noch ein paar kleine Maßnahmen machen um die Heizkosten im Zaum zu halten. Ich gehe von folgenden Gegebenheiten aus: die ehemaligen Fenster wurden in den 60gern ausgebaut, unter dem Fenstersturz ein Rolladenkasten eingebaut und unter dem Kasten die neuen Fenster eingebaut. Diese ...»

Feuchtigkeit im alten Fachwerkhaus

Der Verkäufer eines zum Verkauf stehenden Fachwerkhauses sagte uns zum Thema Feuchtigkeit, dass er keine Probleme damit habe, dass der Feuchtigkeitsgehalt in einem alten Fachwerkhaus aber natürlich höher sei als in einem anderen Haus und man daher sehr viel lüften müsse. Zur Zeit stehen dort tagsüber immer einige ...»

Einfach- oder Doppelverglasung?

Liebe Fachwerkhausfreunde, wir sind gerade dabei bei unserer alten Mühle außen auf der Wetterseite neue Holzfenster, nach der alten Bauweise, anfertigen zu lassen. Die Seitenflügel sind doppelt unterteilt, sodass wir pro Fenster 4 Glasfensterchen haben. Wir haben Doppelfenster, also das Gleiche nochmal innen ...»

Hallo, Bei mir sind die fensterbänke aus Granit, Und die sind durchgehend,die Fenster sind auch schon drauf. Meine Frage ist ob ich die Fensterbänke So lassen kann,bevor ich verputze? Oder hat das Nachteile. Danke....»

Holzfenster tauschen oder nicht?

Hallo an alle, wir sind dabei ein Forsthaus zu kaufen. Dieses wurde 1982 neu aufgebaut, die Außenmauern sind aber deutlich älter, BJ unbekannt, teilweise bis zu 60 cm dick. Das Haus hat Holzfenster, 2-fach Isoglas. Ich überlege nun, was besser ist - die Fenster schleifen und streichen oder austauschen. Beim ...»

Dämmung der Fensterlaibung bei nachträglicher Innendämmung des Kellers

Guten Morgen zusammen, nachdem wir zum dritten Mal Nachwuchs bekommen haben, muss ich nun unseren Nutzkeller zum Wohnraum umbauen. Die Wände möchte ich in Ständerbauweise (mit Metallprofilen) mit einer Mineralwolldämmung/ Trennwandplatte WLG 040 8cm versehen. Diese möchte ich mit 18mm OSB3-Platten (Nut ...»