Das Fenster - 36/75

Fenstereinbau

Hallo, wir haben ein altes Fachwerkhaus gekauft und möchten dort nun nach hinten in den Garten ein Fenster und eine Tür einbauen. Da das Haus von außen verputz ist sieht man die Querbalken nicht. Nun meine Frage: Geht das überhaubt dort Fenster ein zu bauen? Die Querbalken dienen doch der Stabilität. Nicht das ...»

Dämmung Fensterlaibung

Ich plane mein 140 Jahre altes Fachwerkhaus (Denkmalschutz) energetisch zumindest zu verbessern. Dach ist gedämmt, Kellerdecke und Decke zum Spitzboden folgen. Heizung (Brennwert) ist erneuert. Jetzt steht die Fassadendämmung an (Vorhanden einfaches Fachwerk, 12cm stark, innen 2 cm Lehmputz) Zwei Fassaden ...»

Bohrungen im Holzfenster zur Ableitung des Wassers

Bild / Foto: Bohrungen im Holzfenster zur Ableitung des WassersHallo, wir haben von einer Firma nachträglich in unsere Holzfenster Bohrungen vornehmen und Röhrchen einsetzen lassen, damit das Wasser, welches sich in der Fuge im Inneren sammelt, ablaufen kann. Nun sind diese Röhrchen mal im Rahmen des Fensters, welcher an der Stelle auch jeweils stark gesplittert ist, ...»

zugeputztes Fenster freilegen, wie?

Hallo, habe Glasbausteine in Fensterhöhe in einer Wand, welche von aussen zugeputzt wurde, d.h. über die Glasbausteine wurde einfach 2 cm starker Putz drübergelegt. Dieses möchte ich jetzt wieder freilegen, um mehr Licht ins Haus zu bekommen. Wie bekomme ich den Putz weg, ohne die intakten Glasbausteine (man ...»

Feuchtigkeitsprobleme

Bild / Foto: FeuchtigkeitsproblemeHallo Experten! Im Neubau eines Bekannten (Einzug Ende 2010) treten jetzt nach dem Winter Feuchteschäden am Innenputz auf. Es handelt sich vor allem um die abgebildete Terassentür im EG und ein Fenster im Brüstungsbereich. Wandaufbau 36cm Poroton innen Gipsputz, außen vmtl. Kalk-Zement-Putz. Alle Räume mit ...»

Alten Lehmputz erneuer / Holzweichfaserdämmung innen

Hallo zusammen, wir haben aktuell noch ein Zimmer, welches wir als Kinderzimmer nutzen wollen. Das Zimmer ist derzeit noch unsaniert. Der Raum ist ca. 19qm groß und die drei Außenwände sind aus Ziegelsteinen, die eine Innenwand ist aus Lehmsteinen gemauert. Darauf befand sich der ursprüngliche Lehmputz. Darauf ...»

Pusch am Bau

Heute hörte ich einen Beitrag in WDR 2 über Pfusch am Bau. Es war ausgerechnet ein WDVS. Leider gibt es Firmen, die ihre Kunden abzocken. Leider gibt es auch Bauherrn, die auf solche Firmen hereinfallen. Für alle, die es interessiert, hier der Link: http://www.wdr2.de/service/quintessenz/pfuschambau100.ht...»