Das Fenster - 15/75

Mindesbreite Holzsprossenfenstern

Bild / Foto: Mindesbreite HolzsprossenfensternHallo zusammen, bei unserer Sanierung wurde uns zur Auflage gemacht Holzfenster mit glasteilende Sprossen fertigen zu lassen. Wir benötigen verschiedene Fenster von 500x500mm (1flg., jeweils eine Sprosse senkrecht und waagerecht) bis 900x1100mm (2 flg., jeweils 2 waagerechte Sprossen). Die Sprossen sollen eine ...»

fenster wechsel

hallo ich möchte die alten fester austauschen im spitzboden . diese sind genau zwischen dem fachwerk eingebaut spielfrei. sie haben die maße breit 102cm x72cm hoch. ich will mir kunstofffester einbauen , nun meine frage soll ich fester auch wieder spielfdrei eibauen also exakt mit den maßen. oder soll ...»

Fensterlaibung erstellen?

Bild / Foto: Fensterlaibung erstellen?Hallo, ich habe bein meinem Teilfachwerkhaus manche Fenster Bodentief erweitert. Nun ist dadurch die Laibung nicht mehr intakt :-( Wie bessere ich sowas aus? ich habe mir überlegt, mit geschnittenen Steinen 5 cm vorzumauern und dann zu verputzen. Im oberen Bereich ist jedoch dies fast nur Speis oder Putz. ...»

Fensterlaibung erstellen?

Bild / Foto: Fensterlaibung erstellen?Hallo, ich habe bein meinem Teilfachwerkhaus manche Fenster Bodentief erweitert. Nun ist dadurch die Laibung nicht mehr intakt :-( Wie bessere ich sowas aus? ich habe mir überlegt, mit geschnittenen Steinen 5 cm vorzumauern und dann zu verputzen. Im oberen Bereich ist jedoch dies fast nur Speis oder Putz. ...»

Korrekter Einbau von Fenstern in Fachwerk

Bild / Foto: Korrekter Einbau von Fenstern in FachwerkHallo in die Runde, Öl ins Feuer bzw. Salz in die Wunde: Im Fachwerkhausneubau (Eiche massiv) wurden Fenster eingebaut, was an sich normal ist. Die Fenster sind "außenliegend" eingebaut. Nun begibt es sich, dass das Fachwerk da noch recht neu (3 Jahre) so stark arbeitet, dass die mit dem Fachwerk mittels ...»

Auflagen der Denkmalschutzbehörde der Fenster nicht angemessen

Bild / Foto: Auflagen der Denkmalschutzbehörde der Fenster nicht angemessenHallo, wir haben ein Haus, welches ca. 1720 gebaut wurde. Jetzt möchten wir die Fenster, die vor ca. 100 Jahren eingebaut wurden, noch mit gegossenen Scheiben, austauschen. In der Küche wurde vor ca. 6 Jahren (bevor wir hier gewohnt haben) ausgetauscht. Auf unserem Grundstück steht noch eine vor ca. 7 Jahren ...»

Fichte-Lärche-Fenster

Guten Abend, wir bauen und interessieren uns für Fichte-Lärche-Verbundfenster, da wir sie innen gerne weiß gestrichen oder lasiert hätten und außen witterungsbeständige Lärche bevorzugen würden. Holz-Alu ist nicht so unseres. Hat jemand Erfahrung mit derartigen Fenstern? Gruß, Sandra...»