Das Faul

Themenbereich


Kosten: Schwellbalken und Eckständer feucht-fröhlich (verfault)

Bild / Foto: Kosten: Schwellbalken und Eckständer feucht-fröhlich (verfault)

Hallo Zusammen! Wir sanieren ein altes bergisches Fachwerkhaus von ca. 1899. Bei ein paar "Probe-Ausgrabungen" haben wir in einer Ecke des Hauses einen ca 30 cm breiten Bereich des Schwellbalkens gefunden, der inkl. Außenschalung weggefault ist (wir vermuten hier ein undichtes Fallrohr als Übeltäter). Der

weiter lesen ..

Trägerbalken bei unserem PMF-Fachwerkhaus ist wetterseitig durchgefault

Hallo liebe Mitglieder, an meinem Fachwerkhaus (ein PMF-Fertig-Fachwerkhaus) ist ein Außenquerbalken auf einer Länge von 3 m durchgefault. Das ganze Ausmaß des Schadens werden wir wohl erst erkennen, wenn wir im kommenden Frühjahr das ganze aufmachen. Da ich bereits gesehen habe, dass von Euch Bilder hinterlegt

weiter lesen ..

Balken faulen

Ich habe vor ca 15 Jahren eine Terrasse mit Satteldach bauen lassen. Jetzt habe ich festgestellt, dass die Längsbalken die das Dach tragen und unten am Terrassenboden auf einem Querbalken sitzen direkt über dem Querbalken zu faulen beginnen. Bis zu einer Höhe von ca 6 cm ist schon ca. die Hälfte des Balkens durchgefault.

weiter lesen ..

Versicherung will nicht zahlen bei verfaulte Holzdeckenbalken

Hallo, ich brauche dringend Erfahrungsberichte über folgendes Problem: Die Gebäudeversicherung haftet nicht für Schäden durch Schwamm and alle Arten von Pilzen aufgrund Leitungswasserschaden. Können die Versicherungen durch diesen Satz sich aus der Affäre ziehen? Ich meine doch, dass aufgrund von einem

weiter lesen ..

Fauler freiliegender Dachbalken

Bild / Foto: Fauler freiliegender Dachbalken

Hallo zusammen, habe vor wenigen Tagen ein altes Fachwerkhaus bezogen! Beim heutigen abstauben des Dachbalkens ist mir folgendes aufgefallen: - teilweise ca. 5 cm lange tiefe Risse, voraus schwarzes mehlartiges Material "rauskratzbar" ist - sowie an einigen Stellen eine ca. 2-5 mm mehlartige obere Holzschicht Der

weiter lesen ..

Fauler Holzbalken in der Innenwand

Hallo Forumsgemeinde, hab n neues Problem mit einem Balken,welcher zur hälfte in den Raum ragt und zur anderen Hälte im Mauerwerk liegt. Er ist wie auf den Bildern zu sehen stark verfault. Die Wand ist ca 36 cm dick und der Balken ist ca 18 bis 20 cm im der Mauer drin. laut Aussage meines Zimmermannes,

weiter lesen ..

Tragender Balken verfault- was tun?

Bild / Foto: Tragender Balken verfault- was tun?

Hallo, wir haben uns ein Fachwerkhaus gekauft. Beim rausreisen des alten PVC-Bodens ist uns aufgefallen, dass der Boden an den Außenwänden komplett verschimmelt ist. Schnell haben wir rausgefunden woher das Wasser kommt. Es zieht vom Keller hoch, was nicht weiter das Problem ist, das bekommt man in den Griff.

weiter lesen ..

Natursteinfensterbank

Hallo Forum, ich möchte im Fachwerkhaus in einem Kellerraum bzw Waschküche 2 Fensterbänke aus Granit als Innenfensterbank verlegen. Dabei liegt die Fensterbank direkt auf Holz auf (Schwellenbalken). Dieser wurde, da verfault vom Zimmermann neu eingebaut. Gibt es Erfahrungen, mit welchem Kleber man die 2 Materialien

weiter lesen ..

weggefaulte Schwelle durch KVH ersetzen?

Hallo, bei meinem Fachwerkhaus ist ein Schweller und darauf befindliche Ständer durch den nachträglichen Anbau einer Terrasse weggefault. Es ist eine Außenwand. Betroffen sind davon auch 2-3 Deckenbalken, die ins Innere gehen. Jetzt zu meiner Frage: Ein Zimmermann möchte diese Schäden nun durch KVH beseitigen.

weiter lesen ..

Außendämmung trotz feuchter/fauler Gefache

Hallo, bei der Suche nach einem Haus habe ich nun u.a. ein altes Fachwerkhaus (19. Jhd) in die engere Wahl gezogen. Die letzte Renovierung ist allerdings schon 80 Jahre her. Folgendes Problem: Die Gefache sind z.T. feucht oder faulend. Ich gedenke aber, im Falle eines Kaufes eine Fassadendämmung vornehmen zu

weiter lesen ..

Faule tragende Balken unterm Dach - was tun?

Hallo, ich habe in meinem gekauften Fachwerkhaus faule Balken, da als das Haus mehrere Jahre leer stand, es durchs Dach geregnet hat. Wie tauscht man die Eckbalken aus, wo auch die Dachträger drauf liegen? Müssen die Balken auf der gesamten Länge ausgetauscht werden oder kann man auch nur die faule Stelle

weiter lesen ..

Fachwerk-Giebel tragender Balken faul.

Ich möchte die Giebelseite nachdem der tragende Querbalken von einer Schreinerei ausgetauscht werden soll in einen anderen Zustand versetzen. Die Pflege und Instandhaltung des Fachwerks wird mir zu kostenaufwendig. Außerdem ist im Moment keine Dämmung vorhanden. Als Alternatiee wird mir empfohlen die Wand mit

weiter lesen ..

Ständerbalken unten Faul

Hallo, habe gestern mit erschrecken festgestellt das ein Ständerbalken an unserem Fachwerkhaus unten Faul ist. Auch der daneben liegende Schwellbalken ist total kaputt. Grund dafür ist meiner Meinung nach eine zu hoch angelegte Terrasse der Vorbesitzer gewesen. Diese haben wir schon zurück gebaut. Allerdings

weiter lesen ..

Austausch eines faulen Balkens - Kosten?

Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier - ich hoffe, meine Frage ist richtig platziert. Ich plane den Kauf dieses Fachwerkhauses aus dem Jahre 1700, welches als Einzelkulturdenkmal unter Denkmalschutz steht. Es wurde vor ca. 20 Jahren kernsaniert und sieht auf den ersten Blick recht gut aus. Auf den zweiten

weiter lesen ..

Blockbohlen am Fundament verfault wegen defektem Fall rohr

Hallo zusammen! Nun hier kommt meine erste Frage in diesem Forum. Wir leben in einem finnischen Blockbohlenhaus und haben damit seit dem Erwerb immer wieder neue Baustellen. mal größer mal kleiner. Bisher war auch alles machbar. Nun haben wir festgestellt, dass in einer Ecke, hinter der Regentonne die untersten

weiter lesen ..

Im Sommer hunderte hungrige Ameisen im Winter fünf faule Bockkäfer

Kurze Hausbeschreibung: Haus (1937, kein Fachwerk) mit Keller, Erdgeschoss, Dachgeschoss, Dachspitz. Jedes Stockwerk ist vollausgebaut und beheizt. Dachspitz wurde erst 1997 bis unter den First ausgebaut, z.T. sind hier neue Sparren und Firstabschnitte. Grundfläche Haus ist 14 x 10 m. Das Satteldach ist ein

weiter lesen ..

Faulige Balken - Ersetzen durch Holz oder (im speziellen Fall) durch Ziegel?

Hallo liebe Fachwerksweise, als chronische Altbaumieterin bin ich auch in der Vergangenheit schon öfter in dieses interessante Forum „gestolpert“ – jetzt sind wir vor kurzem etwas überraschend tatsächlich Eigentümer geworden, und damit steigt die Zahl der Fragen exponentiell… Bei unserem Häuschen handelt

weiter lesen ..

Schalterdosen fixieren

Hallo, mit welchem Material fixiert man den fachgerecht Schalterdosen, Kabel, Flexrohr in einer Wand aus Leichtlehmsteinen? Lehm braucht zu lange, um fest zu werden. Gips ist wohl auch nicht empfehlenswert.

weiter lesen ..

Fachwerk zu retten oder nicht?

Hallo liebe Fachwerk-kundigen, wir haben ein altes Fachwerk gekauft, haben nun entdeckt, dass eine Zwischendecke teilverfault und eine Schwelle (Südseite) tatsächlich nicht mehr vorhanden ist, hier sind auch die Ständerbalken angegriffen. Unser Hauptproblem ist da die Zahlung mit Bank etc noch läuft, dürfen

weiter lesen ..

Sockelaufbau

Hallo zusammen, Ich konnte schon viel von dem Fachwissen dieser Seite profitieren, muss nun aber doch einen eigene Frage stellen: Es geht um den Sockelaufbau eines Anbaus in Ständerbauweise, nach eigenen Schätzungen datiert auf ca. 1940. Das ursächliche Problem ist glaube ich auf den Bildern zu erkennen, freiliegende

weiter lesen ..

Hilfe, fauler Balken entdeckt

Bild / Foto: Hilfe, fauler Balken entdeckt

Hallo Miteinander, Endlich habe ich mein Eigenes kleines Fachwerkhäuschen. Vor dem Kauf bin ich mit meinem Vater hin und her und er hat jedes sichtbare holz angeschaut, abgeklopft und daran rumgekratzt und meinte: "Viel arbeit, aber ok" Jetzt habe ich heute eine Vertafelte wand im Esszimmer Freigelegt..

weiter lesen ..

Fensterbalken durchgefault-brauche Hilfe!!

Hallo, ich bin neu hier und habe heute mit der Renovierung unserer DG Wohnung begonnen und gleich mal einen grässlichen Fund gemacht. Der Balken unter dem Fensterbrett ist komplett verfault. Alles mehlig da drin, aber nicht nass. Ich denke dass der Schaden bereits früher eingetreten war. Was nun? Den Balken

weiter lesen ..

Holzständer durchgefault

Hallo, Durch eine undichte Silikonfuge wurde unsere Wand von BAD / Flur beschädigt. Der Holzbalken (ca. 6cm) Der Ständerwand ist weggefault. Die Silikonfuge wurde erneuert. Nun muss die Wand saniert werden. Auf dem Foto ist die Wand vom Flur aus zu sehen. Hinter dieser Wand ist die Dusche. Jetzt möchte ich wenn

weiter lesen ..

Faule Stellen in Blockbohle

Hallo, beim Neuanstrich der Außenwände unseres Blockbohlenhauses haben wir faule Stellen an den Eckverkämmungen entdeckt. Ursache dafür ist wahrscheinlich Regen, der bedingt durch eine schlechte Setzung der Balken über die Eckverkämmung eindringen konnte. Womit kann man die durch die Fäulnis entstandenen

weiter lesen ..

Balken auf dem Bruchsteinfundament ist faul

Hallo, wir haben ein Fachwerkhaus gekauft (BJ 1886) bei dem der komplette auf dem Bruchsteinfundament aufliegende Balken faul ist, an einer Ecke des Hauses reichen die faulen Balken bis in 1m Höhe sonst ist es wirjklich nur der untere Balken. Das Haus ist teilunterkellert, ein Teil des Kellers ist ok., bei einem

weiter lesen ..

Balken verfault.. Ich brauche Hilfe

An der Vorderseite meines Hauses ist ein ca 5m langer Balken weggefault. Nun habe ich keine Ahnung wie ich vorgehen soll. Den Balken in einem zu tauschen dürfte nicht funktionieren. Also würde ich es Meter für Meter machen. Dazu die vertikalen Balken auf eine Länge stutzen, damit der neue Balken gerade

weiter lesen ..

wie kann man verfaultes Fichten-Holz reparieren/stabilisieren?

Hallo Leute, ich habe am meinem Haus einige Pfosten und Balken im Freien, 8 bzw. 16 cm dick, aus nordischem Fichtenleimholz welche vor vielen Jahren durchbohrt wurden um Kabel durchzuführen. Das Holz ist mit deckender Farbe gestrichen. Offenbar ist im Laufe der Zeit unbemerkt Wasser eingedrungen und hat

weiter lesen ..

Wintergartenstützen faulen ab

Hallo an meinem Wintergarten faulen so langsam aber sicher die Balken von unten ab. Sie wurden damals direkt auf den Boden gesetzt. Jetzt will ich sie ca 30-40 cm abschneiden und einen neuen Pfostenträger oder/und Sockel druntersetzen. Die senkrechten Balken sind oben Fest geschraubt. Jetzt hab

weiter lesen ..

Ständerwerk und Deckenbalken verfault

Ein wenig Vorgeschichte: Ich habe bereits des öfteren Balken an und in Fachwerkhäusern ausgetauscht(Als Schreiner ist man ja irgendwie vom Fach...). Nun stehe ich vor einer Aufgabe die mir kalte Füße bereitet, obwohl ich's mir zutraue, habe ich dennoch ein mulmiges Gefühl. Zum Verständnis: Unser Fachwerkhaus

weiter lesen ..

durchgefaulter aussenbalken

unser aussenbalken ist durchgefault. wir haben auf eine lange strecke ca. 4m den balken angeschuht und müssen aber noch ein loch stopfen. mit welchem material ist das möglich ?

weiter lesen ..

BSH Fichte/ dauerhafter Stopp der Verrottung

Geringfügiger, mehrjährigen Wassereintritt über einen Haarriss im Blechdach hat im BSH-Deckenkranzbalken -Dimension 240x80mm, bei nur einem "Schwartl"/2,5cm, abisoliert durch die links und rechts anliegende Leimfuge(?), auf einer Läge von ca. 40cm eine Schwarzfärbung verursacht. Erst durch die Schwarzfärbung

weiter lesen ..

Verfaulte Dielen unter Dusche - was tun?

In meiner Küche steht eine nachträglich hineingestellte Fertigdusche (mit Abpumpschlauch zur Spüle) auf Steinboden. Der Rest des Küchenbodens besteht aus Dielen. Nun habe ich gemerkt, daß die Dusche undicht ist, angrenzende Dielenbereiche waren schon angefault. Es riecht auch schon schimmelig/faulig. Das faulige

weiter lesen ..

Verfaulte Grundbalken ausgemauert?

Hallo, ich habe ein Haus aus den 20er Jahren. Es ist kein komplettes Fachwerkhaus, lediglich die Innenwände sind aus Fachwerk. Das Haus ist nicht unterkellert und in einigen Räumen im EG sind die Grundbalken, aufgrund einer fehlenden Horizontalsperre in den Innenwänden weggefault. Ein Maurer hat mir nun eine

weiter lesen ..

Fussbodenaufbau

Hallo zusammen, im Archiv habe ich leider nicht die passenden Antworten für meine Frage gefunden,deshalb stelle ich sie hier im Forum.Aber erst die Vorgeschichte: In unserem Haus von ca.1840 will ich den Fussboden (Dielen)erneuern.Diese liegen wie damals üblich auf Balken genagelt in einem Sandbett.Der Sand

weiter lesen ..

einzelne faule Balken mit Schädlingsbefall Wetterseite

Hallo zusammen, auf der Wetterseite meines Haus quillen einzelne Balken auf. Genaugenommen 3. Unter dem noch relativ frischen Anstrich kommt ziemlich viel feuchtes und faules Holz zum Vorschein. (Auch lief mir ein ungefähr 1cm langes tausendfüßlerartiges Insekt über den Weg.) Ein Balken wurde schlauerweise

weiter lesen ..

Wer kennt einen guten Zimmermann im Raum Stuttgart (für Sanierung von verfaulter Holzschwelle)?

Liebes Forum! Bei der Sanierung meines kleinen Häuschens habe ich hinter der Sockelleiste der Küche im 1.OG eine verfaulte Holzschwelle vorgefunden. Kein Wunder - die Küche war Haupmittelpunkt einer siebenköpfigen Familie und die Fachwerkaussenwand ist nicht allzu dick. Da wird über die Jahre durchs Kochen

weiter lesen ..

Sanierung bei verfaulten Balken

Hallo Fachwerkgemeinde, ich habe vor kurzem ein altes, aber nicht genau datierbares Haus erworben. Das Erdgeschoß ist in Teilen Massiv aufgebaut. Das Obergeschoß Fachwerk mit Strohlehmausfachung. Im Rahmen von Renovierungsarbeiten bin ich nunmehr im Erdgeschoß auf mehrere bis in etwa einen Meter Höhe komplett

weiter lesen ..

Balken ist verfault: was kann man da machen?

Hallo an alle! Ich bin hier Neuling und habe folgende Frage: Ich habe gerade eine Fachwerkhaus Baujahr 1871 gekauft, welches jetzt saniert wird. Nun habe ich festgestellt, ich weiß nicht wieso ich dies vorher nie bemerkt habe, dass an der Außenkante der Vertikalbalken verfault. Hier ist es so, dass ein

weiter lesen ..

Pfetten (Balkenköpfe) verfault

Guten Morgen, bei der Renovierung im 1. Stock meines Elternhauses fiel mir beim Abklopfen des losen Putzes von der inneren südlichen Giebelwand auf, dass beide oberen Dachpfetten total weich sind, und zwar vom Bereich der Auflage im Mauerwerk bis ca. 40 cm. Dort lässt sich sehr leicht ein Schraubendreher tief

weiter lesen ..

Faule Balken

Ich hab da ein Problem mit faulen Balken meiner Holzdecke! Siehe Foto!!!! Ist zufällig ein Zimmermann da der mir nen Rat geben kann?

weiter lesen ..

feuchtes Bruchsteinfundeament

Wir haben ein altes Fachwerkhaus gekauft. Es ist zu 2/3 unterkellert. Im restlichen Bereich lag der Holzfussboden (Eiche) direkt auf dem Lehmboden auf. In dem einen Zimmer war ein grosser Teil faul warscheinlich durch ein defektes Abwasserrohr. In dem Anderen war der Fussboden entlang der Außenwände ca. 60 cm

weiter lesen ..

Fachwerkhausschwelle Faul

Bild / Foto: Fachwerkhausschwelle Faul

Vor Drei Jahren habe ich ein Fachwerkhaus von 1625 gekauft. 1992 wurden teilweise die Balken erneuert und die Gefache alle erneuert. Jetz ist die Schwelle Faul. Wie kann man diese Austauschen, wegen Abstützung etc.?

weiter lesen ..

Nasse und fast durchgefaulte Balken in der Außenwand

Ich habe vor knapp 5 Jahren mein Häuschen (BJ ca. 1900)gekauft. Nach ca. einem halben Jahr habe ich im Bad um die Badewanne die Fugen neu silikoniert (um die Badewannenarmatur war gar keine Addichtung angebracht...). Damals kamen mir nach dem Entfernen der alten Fugendichtung schwarze Krümel entgegen. Ich habe

weiter lesen ..

Eichenschwelle faul, welcher Unterbau beim Austausch?

Bild / Foto: Eichenschwelle faul, welcher Unterbau beim Austausch?

Hallo! Ich bin im Besitz eines Fachwerkhauses Baujahr 1754. Bereits vor einem Jahr habe ich unter einer Schwelle an der Außenwand bis auf Frosttiefe ausgeschachtet und einen Zementsockel angießen lassen, da die Schwelle durch die darunterliegenden Grauwackesteine Feuchtigkeit gezogen hatte und z.T. morsch war

weiter lesen ..

Faulstelle an tragendem Gebälk ausbessern / stützen

Hallo! Wir haben eine Terasse die quasi die Fortführung des Fachwerks des Hauses aber eben ohne Füllung darstellt. Die Balken liegen also frei. Die Terassendielen wurden auf eine Unterkonstruktion aufgesetzt die an vier Stellen** mit zwei Balken verbunden. Diese sind die Hauptstützen die u.a. das Dach,

weiter lesen ..

Lärchenholzterrasse hat stellenweise faules Holz

Liebe Leser! Habe einen 6 Jahre alten glatten unbehandelten Lärchenterrassenboden (2m Luftraum darunter) Dielenbretter mit 1 cm Abstand verlegt. Leider hat er stellenweise verfaulte Stellen. z.B. an der Stoßfuge der Bretter durchgefault bis auf den Holztram ,teilweise auch mitten im Brett angefault. Wie kann

weiter lesen ..

Holzböden verfault, guter Rat gefragt

Bild / Foto: Holzböden verfault, guter Rat gefragt

Hallo Forum, wir haben vor kurzem ein Wochenendhaus gekauft. (Holzbauweise von 1935 teilunterkellert). Leider sind teilweise die Fussbödenbalken verfault, speziell am Anschluss zum Bad, wo mann einen Betonfussboden einbaute ohne Isolierung zum Erdreich. Die restlichen Balken scheinen trocken, sind zum teil

weiter lesen ..

verfaulter Ringbalken an Holzstanderhaus

Hallo, haben ein Kolzständerhaus (ca. 10*10Meter) der umlaufende Ringbalken (Anschluß Kellerdecke an Haus ) ist auf einer Seite in der Gesamtlänge mehr oder weniger durchgefault, da der Vorbesitzer auf dieser Seite das Erdreich bis gegen den Balken gefüllt hat. Frage: Wie kann man am sinnvollsten diesen Balken

weiter lesen ..

Sanierung fauler Balken

Bild / Foto: Sanierung fauler Balken

Wie kann ich neue Balken legen, was ist dabei zu beachten und muß ich eine neue Verspannung herstellen - wenn ja, wie?

weiter lesen ..

Lehmspiegel sanieren ?

Hallo, wir haben vor kurzem ein Fachwerkhaus gekauft, leider im völlig maroden Zustand - fast alle Balken verfault, auch die am Boden liegenden Eichenbalken- alles verfault ! Jammer,jammer !!! Nun sind wir bei den Außenwände angelangt und auch die Lehmspiegel sind zum Teil schwer beschädigt, gibt es eine Möglichkeit,

weiter lesen ..

Holzbalkendecke faul?

Hallo, ich habe einen Altbau Bj. 1912. Der Dachstuhl wird wegen Schädlingsbefall erneuert. Jetzt habe ich aber noch eine neue Überraschung gefunden. Bin bisher davon ausgegangen, das die Balken des Fußbodens noch o.k. sind. Jetzt habe ich beim Stemmen im Treppenhaus auf der Aussenwand einen Balken(Mauerlatte?)

weiter lesen ..

Alter Dielenboden fault weg

Unser Haus ist nicht unterkellert und hat nur Streifenfundamente. Der Boden besteht aus alten Balken, die auf Ziegeln oder Holz gelagert sind. Diese Lager stehen auf dem nackten Boden. Auf diese Unterkonstruktion wurden die Dielen angebracht und darauf wiederum Parkett. Nun fängt das vor 10 Jahren aufgeklebte

weiter lesen ..

Faule Balken im Fachwerk

Hallo Fachwerkfreunde! Habe schwere probleme mit faulen Balken auf der Wetterseite obwohl Wärmeschutz und Putz. Warum? Was muß ich tun?

weiter lesen ..

Brunnenwasser riecht faulig - Was tun?

Hallo ich habe vor kurzem ein Haus aus dem Jahre 1730 gekauft und ich habe einen Brunnen im Keller. Der Brunnen war mit schon modrigen Brettern abgedeckt und es kann sein, daß etliches in den Brunnen gefallen ist, da der Brunnen auch keine Randmauerung hat. Gestern habe ich einen Eimer Wasser aus dem Brunnen

weiter lesen ..

Faulende Schwellen durch Estrich

Liebe Freunde des Lehmbaus und der Eichenbalken, in unserer Kate von 1884 wurde zu dunklen Betonzeitaltertagen (ca. 1970 + 1990) Estrich geschüttet, leider bis direkt, ohne lüftenden Abstand, an die Schwellenbalken (Eiche ca 16*16 cm). Nach unten existiert keine Isolierung gegen Feuchtigkeit. Stichproben zeigen:

weiter lesen ..

Faule Balken im Erdgeschoss/feuchte Wand

In unserem Fachwerkhaus bestehen die Außenwände aus Mischsteinwerk und die Innenwände aus Fachwerk, die Gefache sind gleichfalls aus unterschiedlichen Steinarten ausgemauert. Nun haben wir an drei Stellen nasse Balken. Der eine befindet sich an einer Wand, die gleichfalls feucht war/ist. Dies ist die Außenwand

weiter lesen ..

Schwellenbalken von außen abgedichtet und von innen angefault.

Wir haben ein Problem! Bei unserem Fachwerkhaus (Denkmal) sind einige Schwellbalken teilweise bis zu einem Drittel an der Innenseite vermodert! Nun habe ich außen auf einem Meter Länge das Silikon zwischen Balken und Sockel entfernt und die obere abgeschrägte Zementschicht abgeklopft. (Das Silikon wurde von unseren

weiter lesen ..

Balken faulen langsam,Putz bröckelt ab

Hallo, ich wohne in einem Fachwerkhaus an dem an einigen Stellen die balken morsch sind,und auch der Putz bröckelt an einigen Stellen ab. Wenn ich die morschen Stellen mit neuem Holz ausbessere,wie verschließe ich die Höhlräume? Womit verputze ich,bzw fülle ich das Gefache auf? Was mache ich mit den Anschlüßen

weiter lesen ..

Dielen und Balken weggefault

Moin moin, ich weiß, daß alle meine Probleme schon mal im Forum diskutiert wurden, aber wohl nicht in dieser Zusammensetzung. Die Dielung und die Tragbalken sind im EG stellenweise weggefault. Das Haus ist nicht unterkellert. Die Tragbalken waren auf Backsteinstempel, die zum Teil weggesackt sind (weil ohne

weiter lesen ..

An Innenseite angefaulter Schwellbalken! Pilzhemmende Infusion hilfreich?

Mir bereitet ein Schwellbalken Probleme. Und zwar brach im Erdgeschoß direkt an der Aussenwand ein kleiner Teil (50cm mal 20cm) des Parketts ein. Ich entfernte die Hölzer und stellte fest, daß die Dielen an dieser Stelle völlig bröselig waren. Unter den Dielen befindet sich ein sehr feines,staubiges Zeug auf

weiter lesen ..

Faulige Dielen im EG

Hallo, wir haben vor kurzem ein denkmalgeschütztes Fachwerkhaus von 1800 erworben. Das Erdgeschoß wurde nachträglich teilunterkellert (ca. 1870). In einem Raum, welcher zu 4/5 nicht unterkellert ist, faulen die Dielen von einer Hausseite her bis ca. 1,50 m in Richtung Raummitte. Die Wände (Bruchstein) sind aber

weiter lesen ..

FW-Scheune(125 J,Faule Balken) - für neues Dach: reicht Zimmermann+Dachdecker ? oder extra Statiker?

Wir haben ein FW-Haus+direkt angrenzende FW-Scheune (125 J.). Die Scheune wurde schlecht gepflegt und war immer feucht. Seit Jahren faulen Balken/Pfetten und der Holzwurm ist auch da. Zuerst benötigt die Scheune jedoch ein neues Dach, damit sie erst mal trocken wird. Das Dorferneuerungsprogramm will pruefen,

weiter lesen ..

Querverweise

Schaden Fäule Faul

© Fachwerk.de