Die Farbe - 66/75

Aufarbeitung von Dachbalken

Sehr geehrte Damen und Herren, auf unserem Dachstuhl möchten wir die Dachbalken (Nadelholz) säubern und anschließend dunkler machen. Entweder durch Beizen oder Aufragen einer Lasur o.ä. Hat jemand Tipps für eine Vorgehensweise? (Eine Drahtbürstenbearbeitung würde doch die Holzoberfläche bei der Säuberung ...»

Kalkfarbe - Sumpfkalk oder Weiskalkhydrat

Hallo an die Malermeister hier im Forum, mich beschäftigt eine Frage auf die ich bisher keine Antwort gefunden habe. Es geht um die Basis zur Herstellung von Kalkfarben für den Innenanstrich. In der Regel ist hier im Forum immer von Sumpfkalk die Rede und man findet derartige Produkte ja auch im Fachhandel ...»

Türbeschläge restaurieren

Liebe Fachwerk-Freunde, einer meiner Vorgänger hat sich beim Anstrich der Türen nicht viel Mühe gegeben. Er hat einfach mit der Farbe Tür und Schild und Türgriff dick mit Farbe überstrichen. Es ist wohl eine Lösungsmittelfarbe. Habt Ihr nun einen Tip, wie ich möglichst effizient und einfach die Farbe wieder ...»

Deckenmalerei Jugendstil restaurieren

Moin liebe Forumsgemeinde, Ich habe vor einer ganzen Weile angefangen meine Jugendstil- Wohnung zu renovieren, die anfängliche Renovierung wurde schnell zur "Restaurierung". Ich bin nun mal aber leider kein Restaurator sondern nur Handwerker mit liebe zum Detail und darum erbitte ich hier Eure Hilfe. Um ...»

geeignete Farbe nach Wasserschaden

in einem öffentlichen Gebäude (Treppenhaus) gab es im Winter durch Rückstau großflächigen Wasserschaden. Der Putz wurd bereits Ende Winter abgehackt und soll im Juni als Sanierputz neu aufgetragen werden, etwa 4 Wochen später gestrichen werden. Silikatfarbe oder Dipsersionsfarbe oder ..... ? Danke für Eure ...»

Befall mit "zimtfarbenen Porenschwamm

Liebe Forumsteilnehmer, wir haben ein 200 Jahre altes Fachwerkhaus unter Denkmalschutz erworben. Nach der Entfernung der Innenverkleidung der Außenwände haben wir 6 Holz-Proben untersuchen lassen. Bei 2 Proben wurde "Phellinus contiguus" festgestellt, einmal unterhalb einer Fensterbank und etwa Fußballgroß an ...»

geölte Dielen - Aufarbeitung

Hallo Community, ich bin gerade dabei, ein älteres Haus zu erwerben, in dessen OG alte Dielen verlegt sind. Über die Holzart bin ich mir nicht sicher. Die Dielen wurden das letzte Mal vor ca. 10 Jahren geölt, wobei der derzeitige Eigentümer nicht weiß, mit welchem Öl. Es sind deutliche Laufspuren zu sehen. ...»