Die Farbe - 49/75

Ochsenblut

Liebe Kolegginnen/en, ich möchte in einem Zimmer den Flair des Ochsenblutes wieder aufleben lassen bzw behalten. Kann mir jemand sagen wie ich das machen kann? Also Boden sauber und so - klar - aber mit was? Und dann neu einlasen, hm - mit was? Vielleicht kann mir jemand helfen?!...»

Kalkputz: Oberfläche als Kalk-Filzputz oder Kalkglätte?

Moin, hatte letzte Woche einen Fachberater der Firma W im Hause, zwecks Klärung der Putzart und Ausführung. Wir wollten einen Kalkputz und dieser wurde uns sowohl vom DA, Restauratorin und mit Nachdruck auch durch den Fachberater nahegelegt, da das Haus ein einschaliges Mauerwerk aus Klinker hat und damit ...»

Streichen mit Sumpfkalkfarben

Schönen guten Tag Wir sind gerade dabei unser Häuschen komplett zu sanieren. Alle Wände wurden mit einem Lehmputz versehen. Dieser soll nun gestrichen werden. Ich habe noch einen Eimer Sumpfkalkfarbe (weiß) . Nun zu meiner Frage. Ist es möglich die Sumpfkalkfarbe mit feinen Sanden zu mischen und ...»

Lackfarbe auf Kastenschlössern

Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich Lackfarbe von Kastenschlössern entfernen kann ohne die Kastenschlösser zu beschädigen?...»

Problem Leimfarbe im Keller

Hallo Leute, brauche dringend einen Rat und zwar wollte ich einer bekannten beim Keller neu streichen helfen aber mir ist aufgefallen als ich diesen gestrichen habe das es nach der Trocknung zu stellenweise Abplatzungen und Rissen gekommen ist. Wir hab diese stellen zwar dann versucht abzuschaben und abzuwaschen ...»

Welchen Putz für Fachwerk und welche Art Farbe?

Bei der Sanierung meines alten Bauernhauses soll im 1. OG das Fachwerk sichtbar werden. Hierzu mal kurz einige Fragen: - welche Art Putz nehme ich für die Gefache? - könnte es größere Probleme geben, wenn die Gefache (Ziegelmauerwerk) früher nicht verputzt waren, sondern bündig mit den Balken sind und jetzt ...»

lehmfarbe wieder tapezierbar?

Möchte meine Wohnung mit Lehmfarbe streichen. Die Wände sind nicht tapeziert, aber verputzt und grundiert. Mein Hausmeister meint, dass ich erst tapezieren müsste, bevor ich die Wand streiche. Sein Argument lautet, dass ich die Wand ansonsten versiegeln würde ( stimmt doch bei Lehmfarbe gar nicht, oder) und dann ...»