Die Farbe - 39/75

Balkonbeschichtung

Passt nicht so ganz, sorry. Aber wohin melden, wenn nicht hier :-) Bei meiner letzten Frage wurde mir ja bestens geholfen! Also, eigentlich wollte ich unseren Balkon mit Fliesen abdecken. Drunter ein Schlüter-System mit Entkoppeln, Drainage, Schiene an der Kante, usw. Allerdings, man betrachte das Bild, würde ...»

Ist das Schimmel?

Hallo, wir renovieren gerade die Küche unseres Bauernhauses, sie ist nun neu verputzt und gestrichen. Um nicht ein riesiges Fass mit der Zwischendecke aufzumachen (wollten wir erst in ein paar Jahren angehen), war der Plan die MDF-Platten mit denen diese abgehängt ist, einfach zu streichen. An einer Stelle ...»

Zement-Kratz-Putz? Welche Fassaden-Farbe?

Hallo, wir haben und ein Haus von 1906 gekauft. Hier ist, laut Aussage einiger Fachleute, ein Zement-Kratz-Putz auf der Fassade. Jetzt wollen wir die Fassade neu streichen und suchen nach einer passenden, guten und natürlich preiswerten Farbe. Was ist hier zu empfehlen? Vielen Dank schon jetzt ;-)...»

graue Farbe?

unter allerlei sorten von putz stiess ich auf graue farbe, die wohl alles absperrt, kein wunder das ich da schimmelflecken hatte. geh ich recht in meiner annahme?...»

Dielenboden aufarbeiten

Hallo! Habe Dielenboden freigelegt und die Sachtelmasse (über dem Dielenboden war ein anderer Bodenbelag mit Spachtelmasse befestigt gewesen. Vor dem eigentlichen Feinschliff wollte ich den Dienboden schützen, da ich die Wände bzw. die Räume, wo sich der Dielenboden befindet, noch bearbeiten muss. Kennt jemand ...»

Kaseinleim

Habe Kaseinleim durch Mischen von 5 Teilen Magerquark mit 1 Teil Sumpfkalk hergestellt. Der Kaseinleim soll für Kaseingrundierung und Kalk-Kaseinfarbe verwendet werden. Für die Kalkfarbe habe ich gelesen, dass der streichfertig verdünnten Farbe 4-5% Kaseinleim zugesetzt werden sollen. Für Kaseingrundierung ...»

verzinktes Dach beschichten

Unser Giebeldach ist mit verzinktem Blech (Falz) eingedeckt. Teilweise bis 40 Jahre alt.keine Roststellen, weil immer gut gepflegt. Vor zwei Jahren wurde das Dach vom prof. Dachdecker neu gestrichen, aber diesmal hält die Farbe nicht und ist schon stark abgewittert. Der Dachdecker weigert sich es zu sanieren, ...»