Die Farbe - 36/75

Altanstrich auf Fachwerkbalken vor Neuanstrich mit Leinölfarbe restlos entfernen?

Liebe Forumsexperten, es gibt zwar schon etliche Beiträge zum Thema Fachwerkbalken, die auch schon sehr hilfreich waren, aber in der Praxis werfen sich dann doch noch weitere auf: - Muß der alte Anstrich wirklich KOMPLETT entfernt werden? Es ist klar, die losen Teile müssen runter. Es hängen aber in den ...»

Schimmbelbildung trotz Kalk-Zementputz + Silikatfarbe auf Sandstein

Hallo, ich habe einen Altbau fertig saniert und vor kurzem bezogen. Das Haus steht am Hand, und an einer Wand drückt das Wasser in die Hausmauer. Eine Drainage wird in den nächsten zwei Jahren realisierbar sein (Kosten). Diese Wand ist zum Teil im Erdreich, und auf einem Sand/Naturstein Sockel gestellt. ...»

Alternative Fassaden-Farbe für Gutex WDV System

Hallo zusammen, ich habe eine Frage zur Verwendung einer alternativen Fassadenfarbe für mein mit einem GUTEX WDV System ( Gutx-Holzfaserdichtplatte > Gutex Grundputz> Gutex Rauhputz> Gutex Fassadenfarbe)isolierten Haus. Nach einigen Jahren steht nun ein Neuanstrich der schon verblichenen Farbe an. Da ich jetzt ...»

Sumpfkalk /Aufhellen

Hallo, habe Sumpfkalk in Naturweiss möchte es Heller haben. Habe es schon mit Marmormehl probiert aber ist immer noch nicht "Reinweiss". Gibt es da was?...»

Wie bekomme Ich weiße Farbe von einer grünen herunter

Ich habe mein Zimmer in grün gestrichen aber mit der Zeit wurde mir das zu langweilig. Also ging ich in den Baumarkt und kaufte mir einen Stempel. Ich habe mit weißer Farbe mit dem Stempell auf die grüne raufgestempelt. Als ich fertig war da war ich grundlegend enttäuscht. Es sah einfach schrecklich aus. Ich ...»

Holzfenster – keilgezinkt oder nicht?

Hallo! Ich beabsichtige, bei meinem alten Bauernhaus (im 1. OG Fachwerk, im EG Bruchsteinmauerwerk) neue Fenster einbauen zu lassen. Es sollen Holzfenster werden, weiße Farbe und mit glasteilenden Sprossen entsprechend der ursprünglich vorhandenen Sprossenteilung. Mehrere Kostenangebote habe ich bereits. Nun ...»

Schadstoffe im Mauerwerk

Moin allerseits, und auch gleich zur Problematik. Wir sanieren seit fast zwei Jahren ein Massivhaus (BJ ca 1880). Der Vorbesitzer hat eine Außenwand auf einer Länge von 10m mit "Innendämmung" versehen, bestehend aus Unterkonstuktion aus Schalbrettern und darauf dann Rigips-styropor Verbundplattten angebracht. ...»