Das Fachwerkhaus - 75/75

Fachwerkhaus einstoeckig mit Strohballen als Material fuer die Waende?

Ich habe vor mir ein Fachwerkhaus 20cm x 20 cm in einstoeckiger Ausfuerung zu bauen. Den Fachwerkrahmen stelle ich auf eine Bodenplatte (und einem 20 cm hohen Mauersockel) die mit einer Fussbodenheizung versehen wird. Die Waende moechte ich mit 40 cm starken Strohballen ausfuellen. Im Inneren des Hauses wuerde ich das Fachwerk sichtbar und buendig mit den Strohballen ...»

Untersparrendämmung mit Linitherm im Fachwerkhaus

Hallo, ich möchte unter Sparren mit Linithermplatten dämmen, da ich durch das platzsparende Material keinen Raum verschenke und die Platten gleichzeitig den Arbeitsgang Gipsfaserplatte unnötig machen (direkt darauf tapezieren)Wie verträgt sich das mit dem Thema Fachwerk (Taupunkt am Sparren, Holzatmung, Raumklima, etc) Ist das ohne Probleme möglich? Das Haus ist 100 Jahre ...»

Neues Fachwerkhaus --> falscher Wandaufbau??

Es stimmt,Hallo, ich habe ein neues Fachwerkhaus gekauft (Baujahr 2006). Nach lesen verschiedener Beiträge hier im Forum mach ich mir nun ernsthaft gedanken wegen meinem Wandaufbau und ob ich damit in Zukunft Probleme bekommen werde bzw. ob das Fachwerk mit der Zeit einen Schaden erleitet. Der Wandaufbau ist wie folgt (von innen nach außen): - Rigips 0,95mm - OSB 12mm - ...»

Trochene Raumluft im Fachwerkhaus

Schimmel vermeidenMoin ins Fachwerk.de, es ist Winter und mal wieder haben wir eine sehr trockene Raumluft. Neben der normalen Zentralheizung, benutzen wir einen Ofen auf der Diele. Wie bereits in den letzten beiden Jahren (davon ein Jahr ohne Ofen), haben wir eine Luftfeuchtigkeit von max. 29%. Es stehen Pflanzen im Haus und offenproige Wasserschalen verteilt in den Räumen. Die frisch ...»

Fachwerkhaus von ca 1830 umsetzten !

Fertig ausgemauertUmsetzen eines ca.1830 erbauten Fachwerkhauses ! Hallo, ich bin völlig verzweifelt! Das Haus befindet sich in Pattensen OT, direkt an einer Bundesstrasse, dieser ungünstige Aspekt allein ist allerdings nicht verantwortlich für den geplanten Abbau.Das Haus ist total sanierungsbedürftig und verbaut-Kunststofffenster, teilweise Holzverkleidung am Fachwerk, schlechte Elektrik ...»

Fachwerkhaus Boden fliesen?

Hallo, kann man auf Dielenfußboden(Badezimmer) Bodenfliesen legen? Wie geht man am besten vor. Zur Zeit liegt dort PVC und der gefällt uns gar nicht. Muss man Angst haben das die Fliesen irgendwann reißen? Gruß Andre van den Boom...»

Innendämmung Fachwerkhaus Neubau

Neues Fachwerk! Falsches Material!Hallo, da ich oft im Ausbau tätig bin hat mich ein guter Bekannter gefragt, wie er sein neues Fachwerkhaus von innen Dämmen soll. Leider hat er es mit Porenbetonsteinen ausgemauert. Auf der Außenseite hat er es mit einem Silikonharzputz versehen. Kann mir jemand einen Innenaufbau empfehlen der sowohl wärmetechnisch als auch hinsichlich des Feuchteschutzes in Ordnung ...»