Das Fachwerkhaus - 72/75

Haus ev. zu verkaufen

in unserer NAchbargemeide steht ein altes Fachwerkhaus (Hölzer um 16xx geschlagen), daß aufgrund eine langen Kette von Umständen bisher keinen richtigen Nutzer gefunden hat und seit Jahren leer steht. Der jetzige Eigentümer wäre ev. bereit, dies zu verkaufen - so die Aussage gegenüber dem Heimatverein, die sich ...»

Komplett neue Aussenhaut für Teilfachwerk?

Hallo liebe Fachwerk-Experten, ich habe jetzt mittlerweile hier einiges im Forum gelesen und bin leider für mein Anliegen immer noch nicht viel schlauer. Deswegen versuche ist jetzt einfach mal, meine Frage an Euch zu stellen. Ich bin am Überlegen, ein altes Teilfachwerkhaus zu kaufen. Jahrgang ist unbekannt ...»

Innenwandverkleidungsvarianten für ein Fachwerkhaus

Hallo erst mal, nachdem ich nun die Aussenfassade meines Fachwerkhaus durch die Entscheidungshilfen dieses Forums anstatt mit Styrophor mit Holzweichfaserplatten gedämmt habe kommt nun die Innenwandverkleidung dran. Im Moment ist der folgende Wandaufbau vorhanden (von aussen nach innen): 1) Neuer Aussenputz 2) ...»

Wärmedämmung Fachwerkhaus 17 cm Ausssenwand

Wärmedämmung  Fachwerkhaus 17 cm AusssenwandHallo. es handelt hier sich um ein Fachwerkhaus (Bj 1890/300m^WF auf 2 Ebenen verteilt) Die Aussenwände sind ca 17 cm stark und mit roten gebrannten " Vollziegeln" ausgemauert ( aussen verfugt/innen verputzt). Die Fugen im besonderen an der Wetterseite sind genau wie die Holzfenster sanierungsbedürftig. Wie kann ich das Haus innen sinnvoll dämmen? (Würde die Wetterseite ...»

Balken schadhaft

Guten Abend, ich hab ein Fachwerkhaus aus dem Jahre 1770 ca. Die Nordseite ist verglast,leider schlecht gepflegt. Die Balken weisen große Schäden auf,morsch an manchen Stellen.Wie kann ich sie retten ohne alles herausreißen zu müssen?Gibt es ein Füllmaterial bzw.Holzkitt,der wirklich gut ist ?????? Liebe grüße an alle Mitleidenden ;-) Silvi...»

Bitte helfen!Wie heißt der Fachbegriff für diesen Vorbau?

Hallo, Ich muss eine Hausarbeit über ein Gebäude schreiben. Leider habe ich keine Ahnung von Architektur. Daher wollte ich zunächst einmal wissen wie dieser Vorbau, der ja ein wenig herraussticht (Markierung) heißt? Ist dieses Gebäude ein Fachwerkhaus? Wenn ja, warum fehlen die typischen Elemente wie Schwelle, Kopfband oder Fußband.Ich hoffe ihr könnt mir helfen. mfg ...»

Außendämmung eines alten Fachwerkhauses

Hallo Forum! Ich möchte gern ein altes Arbeiterhaus von BJ vor 1900 sanieren. Hatten auch schon eine Energieberaterin da, die uns nun erzählte, was wir alles tun müssten um auf den KFW-Standard 130 zu kommen. Geplant ist dabei eigentlich eine Außendämmung mit Mineralwolle und einer Holzverkleidung der Fassade (also kein Putz sondern Bretter). Ist denn dafür Mineralwolle ...»