Das Fachwerkhaus - 72/75

Geruch Fachwerkhaus/Lehmbau

wir haben im letzten jahr ein komplett saniertes fachwerkhaus gekauft. seit rund 2 monaten bemerken wir in einem wohnraum einen stechenden (evtl. nach rattengift riechend?) geruch, der aus einer aussenwand unter der fensterbank hervortritt. hat jemand eine ahnung, was das sein könnte und wie wir weiter vorgehen ...»

Fachwerkhaus mit Löcher und kleinen Mücken oder was ist das

Hallo, wir haben beim Ausbesern auf der Wetterseite viele Löcher ohne Hlzstaub aber auch Mücken kleine fliegende längliches Insekt mit 2 Füllern entdeckt die in den Löchern verschwinden. Wie werden wir die los? Soll mann eigentlich die Balken glattschleifen? LG Familie R....»

Wie baut man ein Fachwerhaus?

hallo ich stelle die Frage Wie baut man ein Fachwerkhaus?...»

Wie fängt man am Besten an (Renovierung/Sanierung Schieferfachwerkhaus)

Chaos ordnenGuten Tag! Seit Anfang 2008 habe ich ein Schieferfachwerkhaus (Bj. ca. 1875) von meinen Eltern übernommen und fühle mich (ohne das ich gross was gemacht habe) schon überfordert. Ich weiss einfach nicht wie man an die Sache heran gehen soll und hoffe hier auf ein paar nützliche, einfache, möglichst erschwingliche Tipps von Ihnen. Vielen Dank dafür schon mal vorab. Ich ...»

im fachwerkhaus innenwände entfernen/entkernen... statik? denkmalschutz?

hallo, habe die gelegenheit, günstig an ein 250 jahre altes fachwerkhaus zu kommen. in der ersten etage sind viele kleine zimmerchen, die ich gerne zu einem grossen raum ausbauen möchte. einige zwischenwände sind aus lehm, andere gemauert. dienen die gemauerten der statik oder sind die nur "jünger" als die aus lehm? man findet überall auch die balken. normalerweise sollten ...»

Fachwerkhaus von 1804

Hallo, durch Zufall bin ich auf dieses Forum aufmerksam geworden und habe direkt eine Frage. Ich ziehe bald in ein wunderschönes Fachwerkshaus von 1804 und würde gerne mein Wasserbett mit den Maße 2 m x 2,20 m mitnehmen. Wie kann ich feststellen, ob der Holzboden im Haus diese Belastung aushält?...»

Fachwerkhaus kaufen? Gutachtersuche

Liebe Forengemeinschaft, mein Mann und ich leben seit 12 Monaten in einem um 1900 Uhr erbauten Fachwerkhaus und haben nun die Möglichkeit zu kaufen. Aufgrund einer Schieferfassade und Rigips-verkleideten Wänden haben wir selbst überhaupt keine Möglichkeit, optisch eine Einschätzung vorzunehmen in welchem Zustand die Bausubstanz ist. Die Außenfassade ist in einem eher ...»