Das Fachwerkhaus - 69/75

Außendämmung eines alten Fachwerkhauses

Hallo Forum! Ich möchte gern ein altes Arbeiterhaus von BJ vor 1900 sanieren. Hatten auch schon eine Energieberaterin da, die uns nun erzählte, was wir alles tun müssten um auf den KFW-Standard 130 zu kommen. Geplant ist dabei eigentlich eine Außendämmung mit Mineralwolle und einer Holzverkleidung der Fassade ...»

ist das Fachwerk?

Hallo, in der Nachbarschaft steht ein (ruinöses)Haus zum Verkauf, bei dem an einer Stelle Holz unterm Putz zum Vorschein kommt(siehe Foto). Die erste Etage scheint aus Sandstein zu sein. Handelt es sich hier um ein Fachwerkhaus?...»

1900er Fachwerkhaus - vor dem Kauf

Hallo, Wir interessieren uns für ein altes Fachwerkhaus, Baujahr ca 1900, Ofenheizung, Dielenböden, undichte alte Holzfenster, baufälliges Dach (das muß auf jeden Fall grunderneuert werden). Wir kriegen wir vor dem Kauf raus, was da auf uns zu kommt? Einiges (Elektrik, Innenausbau) können wir selbst machen. ...»

fachmann für fachwerkhaus gesucht

Ich muss einen Giebel erneuern und Bodendielen tauschen und die Statik prüfen lassen. Wer ist zu empfehlen?...»

Innenwand tragend?

Hallo! Ich habe nun auch angefangen unser, neu erstandendes ,Fachwerkhaus umzubauen. Im Zuge des Umbaus soll auch eine Innenwand weichen.Die Frage ist ob diese Wand tragend ist.Natürlich kann nur ein Fachmann vor Ort ein genaues Urteil fällen. Ich möchte nur wissen ob mein Wandaufbau irgendwelche Rückschlüsse ...»

Hilfe Altes Fachwerkhaus Balken morsch

Bild / Foto: Hilfe Altes Fachwerkhaus Balken morschHilfe! Wir haben gerade den Verputz aus einzelnen Gefachungen an der Seitenwand meines alten Fachwerkhauses (ca. 250-300 Jahre alt) geschlagen, da der lose war. Mein Vater hatte die vor ca. 20-25 Jahren neu verputzt und gestrichen. Nun hatt er auch über die Holzbalken teiweise geschmiert und gestrichen. Die ...»

Innendämmung verschiefertes Fachwerkhaus

Hallo! Ich möchte unser verschiefertes Fachwerkhaus aus dem Baujahr 1894 von innen dämmen und gleichzeitig den Schallschutz verbessern. Ist-Wandaufbau von innen nach außen: Tapeten/Fliesen ca. 1 cm Putz ca. 12 cm Balken aus Nadelholz ca. 12 cm Ausfachungen aus Ziegeln und hauptsächlich aus Lehm Holzverschalung ...»