Das Fachwerkhaus - 65/75

Sanierung einer Fachwerkhausfassade

Wir haben die Fachwerkbalken des über 250 Jahre alten Elternhauses meiner Frau mit Trockeneispellets von Farbresten aus den 50er oder Anfang der 60er Jahre reinigen lassen.Jetzt suchen wir nach einer Methode, die gemauerten Gefache, ursprünglich roter Ziegel, von der im o.g. Zeitraum aufgetragenen weißen Farbe ...»

Fachwerkhaus dämmen und verputzen

Habe ein 200 Jahre altes Bauernhaus in Fachwerkbauweise. Nun möchte ich die Fassade von aussen dämmen und anschliessend verputzen.Die alte Fassade mit Brettern wird komplett entfernt, so dass nur noch das Fachwerk und das "ausgemauerte" bleibt. Ein sichtbares Fachwerk kommt nicht in Frage. Habe mir folgenden ...»

Fachwerkhaus-Außendämmung nach KfW-Richtlinien sinnvoll?

Ich bin im Besitz eines kleines Fachwerkhauses mit relativ dünnen Außenwänden und möchte deshalb eine Wärmedämmung vornehmen. Wg. der geringen Wohnfläche von nur ca. 50 m² kommt eine Innendämmung für mich nicht in Frage, es würde zuviel Fläche verlorengehen. Das Haus ist nicht denkmalgeschützt, in den 70er Jahren ...»

Restaurierung von Fachwerk

Hallo zusammen, erst mal ich bin neu und platze schon gleich mal mit par Fragen rein die mir und den anderen hoffentlich hilfreich sind. Ich geh mal das erste Thema Innendämmung an. Und zwar habe ich mir folgendes überlegt. Wenn man mittels hilfe von ca 3cm Kanthölzern eine Luftbrücke zwischen Ausenwand und ...»

Dachausbau in altem Fachwerkhaus

Hallo miteinander, ich möchte zu Hause ein Teil des Dachs ausbauen. Die Geschichte ist etwas komplizert: unter dem DAch befinden sich momentan 2 durch eine Wand getrennte Zimmer. Die Wand möchten wir entfernen, sowie einen Teil der Decke. Es soll die Decke über dem hinteren Zimmer bestehen bleiben, damit ...»

Fachwerkhaus wackelt

Hallo miteinander! Ich habe vor einiger Zeit ein altes Fachwerkhaus (16. Jh.)erworben. Das Haus wurde in den 90er Jahren saniert. Soweit ist auch alles in ordnung, bis auf die etwas nervigen Vibrationen die durch den Strassenverkehr auftreten. Da das Haus direkt an einer vielbefahrenen Strasse liegt, kommt ...»

Fachwerkhaus innen Isolieren

Hallo, wieder einmal das Problem ein Haus isolieren zu müssen. Das Fachwerk ist mit 12 cm Ziegeln ausgemauert, innen ursprünglich mit ca 6 cm Lehm und Strohmatten verkleidet. Die Dicke der neuen Isolierung ist unerheblich, da jedes Zimmer genug Fläche hat. Mir wurde vom Bauunternehmer vor Ort und Architekten ...»