Das Fachwerkhaus - 63/75

Dachausbau in altem Fachwerkhaus

Hallo miteinander, ich möchte zu Hause ein Teil des Dachs ausbauen. Die Geschichte ist etwas komplizert: unter dem DAch befinden sich momentan 2 durch eine Wand getrennte Zimmer. Die Wand möchten wir entfernen, sowie einen Teil der Decke. Es soll die Decke über dem hinteren Zimmer bestehen bleiben, damit ...»

Fachwerkhaus wackelt

Hallo miteinander! Ich habe vor einiger Zeit ein altes Fachwerkhaus (16. Jh.)erworben. Das Haus wurde in den 90er Jahren saniert. Soweit ist auch alles in ordnung, bis auf die etwas nervigen Vibrationen die durch den Strassenverkehr auftreten. Da das Haus direkt an einer vielbefahrenen Strasse liegt, kommt ...»

Fachwerkhaus innen Isolieren

Hallo, wieder einmal das Problem ein Haus isolieren zu müssen. Das Fachwerk ist mit 12 cm Ziegeln ausgemauert, innen ursprünglich mit ca 6 cm Lehm und Strohmatten verkleidet. Die Dicke der neuen Isolierung ist unerheblich, da jedes Zimmer genug Fläche hat. Mir wurde vom Bauunternehmer vor Ort und Architekten ...»

Gartenhaus aus Fachwerk

Hallo, sind auf der Suche nach einem Fachwerkgartenhaus. Wir wollten uns ein Fachwerk dafür bauen lassen,oder nach Anleitung selbst ans Werk machen. Nun sind wir auf der Suche nach einem Bauplan oder einer Art Bausatz. Die Vorstellung geht dahin, das es ca. 4,5m breit und ca. 3m tief werden soll mit einem kleinem ...»

Fachwerkhaus Fußboden

Hallo, in einem unserer Zimmer muss der Dielenfußboden raus. (Bretter sind teilweise mürbe und gedreht) Wir haben aber das Problem das der Fußboden total schief ist . An einem ende 7cm am anderen 23cm. Wir haben nun vor das ganze mit Fermacell Ausgleichsschüttung wieder in Waage zu bringen und dann OSB ...»

Umsetzen oder Abbauen?

Guten Abend, ich habe ein kleines Fachwerkhaus ohne Keller entdeckt für einen wirklich günstigen Preis, aber das Haus steht zu weit von unserem Wohn- und Arbeitsort weg. Es ist ein augemauertes Fachwerkhaus 1 1/2 geschossig, Wohnfläche 100 qm, also Masse vielleicht ca 5x10 Meter. Hat jemand Erfahrung mit dem ...»

Neue Elektroheizung

In unserem neu erworbenen Fachwerkhaus wird mit einer Elektroheizung der Fima Dimplex geheizt. Nach langem Abwägen haben wir uns entschieden, kein vollkommen neues Heizsystem einzubauen und bei Elekto zu bleiben. Nun ist die Frage, welches Fabrikat besser ist. Wichtig wäre mir, dass Schamottsteine bzw. -platten ...»